Andreas H. Bitesnich


Heute möchte ich euch einen Fotografen vorstellen: Andreas H. Bitesnich.

Dem 1964 in Wien geborenen österreichischen Akt- und Portraitfotograf gelang der Durchbruch vor allem durch seine skulpturartigen Schwarz/Weiß-Aktfotos, obwohl ihm auch große Aufmerksamkeit durch seine Bilder im Rahmen der Plakatserie der Aidshilfe Wien zuteil wurde. Seine Werke wurden bisher in Hamburg und in Wien ausgestellt. Unter anderem arbeitete er auch für den bekannten Unterwäschehändler Palmers.

Seit Kurzem kann man einige seiner Bilder nun auch auf seiner Website unter http://www.bitesnich.com/ bewundern.

Ich habe von dort mal einige seiner Werke, die ich besonders gerne habe, ausgesucht. Wie gefallen sie euch?

art1blog1

blog2blog4

Quelle: Art-magazin.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: