Canon EOS 550D: Die Amateur DSLR mit Profi-Ausstattung und Full-HD-Movie


Im Spiegelreflex-Bereich bekommt die EOS-Familie Zuwachs! Die neue EOS 550D die mit einem neu entwickelten 18 Megapixel APS-C-CMOS-Sensor ausgestattet wurde und des Weiteren noch eine Full-HD-Movie-Funktion anbietet, ist die erste Neuvorstellung in Canons Frühjahreskollektion.

Bei der EOS 550D handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Canon EOS 500D welche sich dabei an Einsteiger und passionierte Hobbyfotografen richtet. Die Filmempfindlichkeit ist von 100-6400 ISO einstellbar und auf 12800 ISO erweiterbar. Überarbeitet wurde im Vergleich zum Vorgängermodell die Rauschunterdrückung bei schwachen Lichtverhältnissen. Der Knipser hat eine Moviefunktion für 1.920 x 1.080p Full-HD-Movies mit einer wählbaren Bildfrequenz von 30 (NTSC), 25 oder 24 Bildern (beide PAL) pro Sekunde. Im 720p Modus kann man sogar die Bilderanzahl auf 50 oder 60 Bilder pro Sekunde erweitern. Allerdings frage ich mich was sich Canon nun konkret bei diesem Modell gedacht hat? Mit einem Preis von 729 Euro und den zum Teil gleichen Ausstattungsmerkmalen wie der EOS 7D würde ich mich, wenn ich die Wahl hätte, doch eindeutig für die EOS 550D entscheiden. In einem britischen Forum habe ich sogar gelesen, dass seit der Veröffentlichung der technischen Daten der EOS 550D in den Vereinigten Staaten überdurchschnittlich viele EOS 7D´s online zum Verkauf angeboten werden. Es dürfte dann wohl nur eine Frage der Zeit sein bis die EOS 7D dann völlig vom Markt verschwunden ist. Ob das von Canon so gewollt wurde? Ich weiss es nicht! Die 550D soll übrigens im März in den Regalen landen.

Eine Gegenüberstellung von einzelnen Canon-Modellen findet ihr hier.

Außerdem findet ihr anbei noch ein Beispielvideo von u.a. der Full-HD-Movie-Funktion:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: