Pentax NC-1: Spiegellose Kamera angekündigt!


Der Trend der spiegellosen Kameras nimmt kein Ende.

Nachdem sich die meisten Hersteller schon ganz gut in diesem Segment etabliert haben, wird nun wahrscheinlich auch Pentax nachziehen und demnächst ihre erste Systemkamera vorstellen. Bereits anfang des Jahres konnte man erste Gerüchte zu einem Modell namens NC-1 lesen. Man konnte über jenes Modell lesen, dass es den kleinsten Sensor in der Klasse der Systemkameras haben wird, was Pentax den Vorteil bringt, Kamera samt Objektive noch kompakter gestalten zu können. In Zahlen ausgedrückt wird es sich um einen 1/22″-Sensor handeln, wie er auch in gängigen Kompaktkameras eingesetzt wird. Wie sich das allerdings auf die Bildqualität auswirken wird, lässt sich nur erahnen.

Grobes Bild der NC-1

Schon laut den ersten Gerüchten wurde vermutet, dass die Kamera im Juni diesen Jahres vorgestellt wird. Da Pentax aka Hoya nun eine Pressekonferenz am 23. Juni 2011 angekündigt hat, werden wir wohl in den nächsten Tagen die technischen Details des kleinen Pentax erfahren.

Was ich besonders toll finde:

Die Kamera soll im Design der alten analogen Spiegelreflex  Pentax Auto 110 daherkommen. Für mich als Freund der Kameras im Retrodesign natürlich ein willkommenes Modell :)

Pentax Auto 110. Quelle: kameramuseum.de

Neben dem Namen “NC-1″ taucht auch die Bezeichnung “Q” auf. Laut den Gerüchten liegt der Unterschied in der Auflösung, die “Q” soll 12 MegaPixel, die “NC-1″ 14 MegaPixel besitzen. HD-fähig sollen beide Modelle sein. Es wird für die Kameras ein Preis von 600-700 $ vermutet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: