Wieso der Steve McCurry bloggt


Man kennt ihn, den legendären Fotografen Steve McCurry, der 1985 das weltberühmte Foto „Afghan Girl“ für National Geographic schoss. Mittlerweile wird dieses Foto zu den 100 besten Bildern gezählt, die je das Privileg hatten das Cover des besagten Magazins zu schmücken. Im Laufe seiner Karriere erhielt McCurry viele prestigeträchtige Preise, darunter das Robert Capa Gold Medal und das National Press Photographers Award, und belegte stolze vier Mal den ersten Platz beim World Press Photo Wettbewerb. Jetzt erzählt er in einem Interview mit wordpress.com wieso sich heutzutage nicht mal ein Fotograf seines Schlages leisten kann, keinen Blog zu betreiben.

bangladesh-10007

© Steve McCurry

india-10005nf41 india-10522

© Steve McCurry

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: