Erfrischung nach der Makro-Session


english_language

In Serbien herrscht derzeit unerbittliche Hitze, in Belgrad sind für heute 38 Grad angesagt. Was kann man aus fotografischer Sicht besseres tun, als versuchen all die unermüdlichen Insekten, die die Wetterlage so richtig zu genießen scheinen, festzuhalten? Man muss aber vorsichtig sein, um ja nicht zu viel Sonne zu tanken. Es empfiehlt sich regelmäßig in den Schatten zu flüchten und kalte Getränke zu sich zu nehmen. Meine Lösung ist grün, gestreift und rund. Nach ein paar Stunden Hinknien in der prallen Sonne ist eine gekühlte Wassermelone genau das Richtige. 🙂

UnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenannt

Weitere DP3M-Fotos findet ihr auf Pinterest oder im Flickr-Album.

  1. Schöne Bilder und Gott sei Dank ist auf der Wassermelone nix 😉
    Mit der Temperatur Belgrads konnte Wien heute locker mithalten.

    Antworten

    1. Und wenn schon, das ist alles bio. 😀
      Dann ab auf die Donauinsel. 😉
      Wenn ich nicht ein halbes Dutzend Mal umsteigen müsste, würde ich täglch auf der „Ada Ciganlija“ (die Belgrader Donauinsel) baden gehen. 😦

      Antworten

      1. Donauinsel wäre nett, allerdings beginnt heute das Donauinselfest, und ich bin dann doch zu weit für einmal grad Baden gehen in die Donau entfernt:-)

        Belgrads „Donauinsel“ werde ich mir nächstes Jahr im Mai ansehen, da freue ich mich jetzt schon!

        Fliegen mag ich nichtmal Bio essen gggg

  2. … dieses Schwebdingen an rot, frontal vor Lichtkringel, das ist toll. Und der abhebende Käfer vom Kronblumentrümmer 😉
    38° ? Puha, da ist die Wassermelone in der Tat eine Rettung. Hier ists ja nicht ganz so heiss, dafür allabendlich Erfrischung von oben und hinterher in Form von gefühlt einem halben Meter Wasser in den Strassen auch für die heissen Füsse 😯

    Antworten

    1. Freut mich das dir die Bilder gefallen Hauke. 🙂
      Bei euch regnet es also? Sollte umso besser sein, da es in Paris aufgrund der Blechdächer im Sommer sehr warm sein soll?

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: