Tipp: ESAs Observing the Earth und Space in Images


english_language

Da seit dem „US government shutdown“ alle NASA-Webseiten vom Netz genommen und 97% der Angestellten beurlaubt wurden, muss man als Fan wunderschöner Weltraum-Bilder nach Alternativen suchen. Glücklicherweise haben wir Europäer eine eigne Weltraumbehörde, die den Weltraum und die Erde erforscht und dabei fleißig Fotos macht. Von den zahlriechen Projekten der Europäischen Weltraumbehörde scheinen mir für uns Fotografen das Observing the Earth und Space in Images am interessantesten zu sein. Beim ersteren handelt es sich um ein riesiges Bilderarchiv mit Fotos der Erde aus dem Orbit, welches seit 2005 wöchentlich um ein Neues erweitert wird. Diese Fotos, die im Laufe diverser Forschungsmissionen von Satelliten gemacht wurden, sind dank ausführlichen Begleittexten nicht nur wissenschaftlich wertvoll und atemberaubend schön, sondern auch äußerst informativ. Hier eine kleine Kostprobe:

Observing-the-Earth-1

Observing-the-Earth-2 Observing-the-Earth-3 Observing-the-Earth-4 Observing-the-Earth-5

Space in Images ist eine Ansammlung verschiedenster ESA-Bilder, vom Weltall, der Erde und diversen Projekten und Aktivitäten der Behörde. Die Seite ist etwas komisch aufgebaut. Ohne ein Chronik-Feature muss man ein Foto anklicken, und anschließend oben (z.B. „ESA > Space in Images > 2013 > 10 > Hebes Chasma mesa) auf das Jahr klicken um alle Beiträge eines Jahres durchforsten zu können. Alles andere als nutzerfreundlich, es lohnt sich aber. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: