Neuer Meilenstein: der Fotogenerell-Blog wurde 500.000 Mal besucht!


english_language

Wieder ist es an der Zeit einen neuen Meilenstein zu zelebrieren. 500.000 Views ist so eine schöne, runde Zahl und, wie ich finde, eine große Leistung für einen Hobby-Blog, der aus Spaß an der Freude betrieben wird. 🙂 Nehmt es mir nicht übel wenn ich manchmal erst etwas später dazu komme auf Kommentar zu antworten. Würde ich es beruflich machen, wie es z.B. der Herr Steve Huff tut, wäre es für mich möglich den ganzen Tag vor dem Rechner zu sitzen und Comments wie sie eintreffen zu beantworten. So wie es aber ist, hat das „real life“ doch Vorrang. 😉

500.000_Aufrufe

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bei allen Besuchern bedanken, besonders bei Vamp, Jean Pierre und Marco, die sich nicht nur Zeit nehmen die Beiträge zu lesen, sondern auch ihre Standpunkte und Erfahrungen mit uns allen teilen und so Fotogenerell zu einem interessanteren und lesenswerteren Blog machen. Vielen Dank Jungs! Ich erhebe mein virtuelles Glas auf euch! 🙂

  1. Na Glückwunsch!!! Wundere mich immer, warum ich täglich so viele Klicks bekomme….

    LG Mathilda 🙂

    Antwort

    1. Danke sehr! 🙂 Was meinst du mit dem, das du täglich viele Klicks bekommst? Von meinem Blog aus? Freut mich falls das so ist.

      Antwort

  2. Lars, violà le moment est venu de quitter ton blog. Je ne me laisse pas insulter ! Je te remercie que j’ai pu partager mes expériences avec toi et d’autres. Tout de bon pour le futur!

    Antwort

    1. Lars, violà le moment est venu de quitter ton blog. Je ne me laisse pas insulter ! Je te remercie que j’ai pu partager mes expériences avec toi et d’autres. Tout de bon pour le futur!

      Danke dir für die Besuche, deine Zeit und Mühe. Es hat mir Sapß gemacht mich mit dir zu unterhalten und zu diskutieren. Ich kann verstehen, wenn du nicht länger an der Diskussion teilnehmen möchtest. Blöderweise können Diskussionen über Fotografie und Ausrüstung ähnlich Glaubensdebatten schnell ausufern. In Zukunft werde ich beleidigende Kommentare einfach nicht freischalten oder im Nachhinein löschen. Leider ist es bei WordPress so, dass sobald man ein Kommentar eines Users freigeschalten hat, jeder weitere automatisch frigeschaltet wird.

      Antwort

      1. Vielen Dank Lars! Ja, die Technik…
        Hier noch mein Test ISO100 vs ISO200: http://sigmadp2quattro.blogspot.ch/
        Kannst auch im blog eine Mitteilung absetzen, wenn du möchtest.
        Alles Gute Jean Pierre

      2. Vielen Dank Lars! Ja, die Technik…
        Hier noch mein Test ISO100 vs ISO200: http://sigmadp2quattro.blogspot.ch/

        Danke Jean. Wie zu erwarten mehr Dynamik bei ISO200. Scheint wie bei den Merrills die „native“ Empfindlichkeit zu sein.

        Kannst auch im blog eine Mitteilung absetzen, wenn du möchtest.
        Alles Gute Jean Pierre

        Werde ich machen wenn die Zeit für einen weiteren „Sigma Neuigkeiten & Gerüchte“ Beitrag gekommen ist.

  3. Kann man denn hier irgendwo noch lesen, was passiert ist? Ich find’s ja immer arg peinlich, wenn einer das Handtuch wirft, nur weil Dritte ihn blöd angemacht haben. Frage mich zumeist, ob diese Leute im echten Leben noch Orte finden, an denen sie es aushalten.

    Antwort

    1. Kann man denn hier irgendwo noch lesen, was passiert ist? Ich find’s ja immer arg peinlich, wenn einer das Handtuch wirft, nur weil Dritte ihn blöd angemacht haben. Frage mich zumeist, ob diese Leute im echten Leben noch Orte finden, an denen sie es aushalten.

      Hier kannst du es lesen: https://fotogenerell.wordpress.com/2014/06/30/sigma-neuigkeiten-geruchte-erste-dp2q-raws-x3fs-vergleiche-mit-der-merrill-zusatzliche-beispielbilder-und-mehr/

      Ich finde es nicht peinlich, schließlich geht es um Fotografie und nicht etwa um Politik oder Religion. Man kann doch bei Diskussionen über Fotothemen erwarten nicht wiederholt beleidigt zu werde, oder?

      Antwort

      1. Ich hab alles nur schnell runtergelesen. Aber meine Meinung konnte das nicht ändern. Beide gehen etwas überhitzt und öfter unsachlich an die Sache ran und könnten etwas abkühlen, auch wenn einer angefangen haben mag. Dich und Marco empfinde ich auch als angenehmer, sachlicher, neutraler. Aber im Grunde kann man durchaus so streiten und es sind eben zwei Extreme aufeinander geprallt. Der eine sagt z. B. _keine_ Farbeinbuße bei 8 Bit und dem Profidruck, der andere korrigiert das – zurecht. Da hätte ersterer vielleicht einfach sagen sollen: den Ansprüchen der Zeitschrift genügen 8 Bit aufgrund _kaum_ sichtbarer Unterschiede im Druck (z. B. Dithering, usw.) und einem professionellem Anspruch im Sinne des Gewerbes, nicht der maximalen Qualität. Aber so sehen beide nur ihre Sicht und benutzen dafür immer ziemlich absolute statt offene Ausdrücke. Ich find’s eher amüsant, als Unbeteiligter. Solange aber keiner direkt in persönliche Beleidigungen verfällt, würde ich keinen sperren und empfinde jemanden, der das nicht verträgt allenfalls als dünnhäutig. Peinlich ist für mich nicht der Rückzug aus der Diskussion, wenn sie unsachlich wird und einem die Lust vergeht. Peinlich wird’s in meinen Augen, wenn man sich nicht einfach raushält, sondern seinen Abgang auch noch breit tritt … „guckt alle her, die Welt ist so böse“. Und unverständlich ist’s für mich, wegen eines unsachlichen Diskussionspartners ein Portal zu meiden.

      2. Solange aber keiner direkt in persönliche Beleidigungen verfällt, würde ich keinen sperren und empfinde jemanden, der das nicht verträgt allenfalls als dünnhäutig.

        Habe ich auch nicht vor. Vielleicht beleidigende Kommentare nicht freischalten, aber einen User gänzlich sperren entspricht nicht meiner Definition von Blogs, die ich als eine Diskussionsplattform sehe.

        Peinlich ist für mich nicht der Rückzug aus der Diskussion, wenn sie unsachlich wird und einem die Lust vergeht. Peinlich wird’s in meinen Augen, wenn man sich nicht einfach raushält, sondern seinen Abgang auch noch breit tritt … “guckt alle her, die Welt ist so böse”. Und unverständlich ist’s für mich, wegen eines unsachlichen Diskussionspartners ein Portal zu meiden.

        Ich würde es jetzt nicht als peinlich formulieren, ich weiß aber was du meinst. Die Foto-Community kann unbarmherzig sein. Dickes Fell ist eine Voraussetzung um an Diskussionen teilnehmen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: