Echt oder gephotoshopt? :-)


english_language

Wie viele andere Blogger habe ich gar nicht mitbekommen, dass Adobe bereits im Februar – anlässlich des 25. Geburtstags von Photoshop – einen kurzweiligen „Real or Photoshop“-Test auf seiner Webseite veröffentlicht hat. Die Aufgabe erscheint auf den ersten Blick einfach: man bekommt 25 Fotos nacheinander gezeigt und muss erraten ob es sich dabei um authentische Fotos oder dem Photoshop entsprungene Fotomanipulation handelt. Wie aber Adobe selbst auf der Landing-Page schreibt, manche Bilder sind so unglaublich, dass man ohne Pixelpeeping nur schwer sagen kann, ob sie echt oder getürkt sind. Ein gutes Beispiel ist das folgende „Roof-Topping“-Foto. Was meint ihr, „Real or Photoshop“? 🙂

Real-or-photoshop-test-2

Ich habe selbst einen Versuch gewagt und lag fünf Mal daneben. Und bisher dachte ich „echte“ Aufnahmen von Fotomanipulationen gut unterscheiden zu können. 😦 Nun gut, eine Trefferquote von 80% ist auch nicht schlecht.

Ergebnis

Kann einer von euch eine noch bessere Trefferquote vorzeigen? 🙂

  1. Interessantes „Quiz“, habe fast die gleiche Trefferquote erreicht 😉
    Da kann man mal sehen, was möglich ist…ohne wirklich aufzufallen.

    Antwort

    1. Da kann man mal sehen, was möglich ist…ohne wirklich aufzufallen.

      Ja, besonders ohne die Möglichkeit einzelne Pixel zu untersuchen, die man, wenn man die Nachrichten im Fernsehen schaut oder die Zeitung liest, ohnehin nicht hat. Das sollte einem zu denken geben.

      Antwort

  2. Cooles Quiz für Zwischendurch. Kam auf 22/25 Richtigen.

    Antwort

    1. Cooles Quiz für Zwischendurch. Kam auf 22/25 Richtigen.

      Sehr gut.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: