Mehr Gefühle für Facebook

Facebook erweitert seine Reaktions- Buttons. Mitgefühl, Trauer, Freude, Liebe, Überraschung oder Zorn, das alles kann man jetzt auf Facebook zum Ausdruck bringen.


Seit Jahren verlangt- endlich erfüllt! Ab jetzt kann man unter einem Facebook Status, einen Foto oder einem anderen Beitrag nicht mehr nur „Gefällt mir“ drücken. Gefühle wie Mitgefühl, Trauer oder Freude sind jetzt auch kein Problem mehr.

Jeder hat die Wahl zwischen fünf verschiedenen Gefühlen zu wählen. Man kann neben „liken“ auch noch „lieben“, „lachen“, „wow“ sagen, „traurig“ oder „wütend“ sein.  Zur Begründung für die neue Auswahl verweist Facebook unter anderem auf die Problematik, unter Trauer-Beiträgen gefällt mir zu klicken.

Die Facebook Reaktionen werden sichtbar, wenn man mit dem Smartphone länger „gefällt mir“ gedrückt hält oder wenn man am PC mit der Maus über dieses Feld fährt. Ursprünglich waren 6 Symbole geplant, doch das Zustimmungs-Symbol „Yay“ hat es am Ende doch nicht geschafft – schade eigentlich ;).

 

Fotogenerell3

Foto: Fotogenerell3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: