Red Bull Illume Fotowettbewerb


Man könnte schon fast sagen, Red Bull hat überall seine Finger im Spiel. Stimmt auch irgendwie! 😉 Auch in Sachen Fotografie, genauer gesagt, Sport Fotografie weiß Red Bull genau wo es lang geht. Mit dem Red Bull Illume Fotowettbewerb hat Red Bull den größten Action und Adventure Sportfotografie Wettbewerb der Welt geschaffen.

Es gibt 11 Kategorien zu denen Fotos eingereicht werden können. Darunter seit heuer auch die Kategorie „Mobile“, wo nur Bilder zugelassen sind, die mit einem Smartphone geschossen wurden. Zum Wettbewerb, der heuer zum vierten Mal stattfand, wurden 34.624 Bilder von 5.645 Fotografen aus über 120 Ländern eingereicht.

category_winner_masterpiece_by_yodobashi_lorenz_holder_red_bull_illume

In Chicago wurde dann Ende September der Gewinner gekürt. Das atemberaubende Siegerbild kam dieses Jahr erneut von Lorenz Holder, einem deutschen Fotografen der bereits 2013 zum Gesamtsieger gewählt wurde. Von all den Finalisten Fotos, hat das Bild von Lorenz Holder auch meine Aufmerksamkeit sofort auf sich gezogen. Die perfekte Symmetrie und die wunderschönen Herbstfarben an sich sind schon top. Das I-Tüpfelchen ist aber sicher der BMX Biker, der sich direkt in der Mitte der Brücke befindet. Einfach toll.

Aber auch die anderen Finalisten Bilder können sich sehen lassen. Auf der Red Bull Illume Seite könnt ihr euch durch die Galerie klicken und ich kann euch versprechen, dass ihr nicht nur von einem der Bilder begeistert sein werdet.

ce16_000888_011260

Photo Credit:  Jaanus Ree

BallonProject

Photo-Credit: Markus Rohrbacher

MO16_024019_015533.jpg

Photo-Credit: Satchel Cronk

se16_020376_013206

Photo-Credit: Daniel Vojtech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: