Alex Bernasconi zeigt uns die Welt der Pinguine


Adelie_penguin__3461248k.jpg

Die Antarktis ist für die meisten Menschen ein Mysterium. Die wenigsten waren bereits dort oder können sich auch nur annähernd vorstellen, dort einmal hinzureisen. Denn nüchtern betrachtet ist die Antarktis für den Menschen eindeutig kein gemütlicher Ort. Karg, kalt und unwirtlich. Es war definitiv nicht der Plan der Natur, dass sich der Mensch am Südpol ansiedelt und das hat er auch nie getan. Bis heute leben am Südpol nur Menschen, die sich dort zu Forschungszwecken aufhalten.
Ganz anders sieht es jedoch für jene Geschöpfe aus, die in der Antarktis heimisch sind. So wie Pinguine. Die fühlen sich in der Antarktis wohl und leben dort in riesigen Kolonien. Alex Bernasconi, ein weltweit erfolgreicher Natur- und Tierfotograf aus Italien, zeigt in seinen imposanten Bildern aus der Antarktis, wie unglaublich groß und faszinierend diese Pinguin Kolonien sind.

Er kam den Tieren dabei extrem nahe, erzählte in Interviews von Baby-Pinguinen, die sich ein bisschen zu sehr für seine Kamera Ausrüstung interessiert haben und so gar keine Scheu zeigten. Und vom unglaublichen Lärm, den tausende Pinguine gemeinsam verursachen.
Der preisgekrönte Fotograf hat viel Zeit mit den Pinguinen verbracht. Er hat dem lebensfeindlichen Klima dort getrotzt und ermöglicht uns so einen Einblick in die für den Mensch noch sehr unbekannte und unerforschte Welt der Pinguine in der Antarktis.

Obwohl ich mich eindeutig zu den Personen zähle, die warmes gegenüber kaltem Wetter bevorzugen und ich mir nicht vorstellen kann, wie man so lange Zeit an einem derart unwirtlichem Ort überstehen kann, muss ich zugeben, dass es mich schon sehr  reizen würde, die Landschaft und die Tierwelt dort zu fotografieren. Wie geht es euch beim Betrachten dieser wunderschönen Aufnahmen? Zieht euch die Antarktis auch magisch an?

Ich kann euch den Fotoband „Blue Ice“ nur ans Herz legen, wenn  euch die Fotografien von Alex Bernasconi  auch so faszinieren wie mich!

1

3

Fotos: Alex Bernasconi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: