Maria Svarbova


Kennt ihr schon Maria Svarbova? Bis vorige Woche war mir der Name dieser Ausnahmefotografin kein Begriff. Inzwischen aber hab ich mich auf ihrer Website durch all ihre Projekte geklickt und bin hellauf begeistert.

Durch ihre Serie „Swimming Pool“ wurde ich aufmerksam auf die in der Slowakei lebende Künstlerin, die mit ihrer Fotografie schon mit zahlreichen angesehenen Awards ausgezeichnet wurde. Als ich ihre „Swimming Pool“-Bilder zum ersten Mal gesehen habe, war ich mir nicht sicher, ob sie dabei reale Menschen fotografiert oder alles nur digital entstanden ist. Die Schwimmerinnen wirken auf mich roboterartig, irgendwie zu perfekt, starr und steril. Trotzdem aber unglaublich harmonisch und wunderschön anzusehen. Die Szenen scheinen einer Traumwelt entsprungen zu sein, die Farben sind dezent und Pastelltöne dominieren.

Die Pools, die als Shooting-Location dienten, wurden während der sozialistischen Ära in der Slowakei errichtet. Die Schwimmerinnen wurden in der Bewegung fotografiert und wirken trotzdem starr und leblos. Auf mich wirkt alles auch irgendwie befremdlich. Als Betrachter ist man sich unsicher, ob die Bilder die Vergangenheit oder die Zukunft wiederspiegeln. Der Sozialismus jedenfalls beschäftigt die Fotografin in mehreren ihrer Projekte.

Was denkt ihr über die Arbeit der Fotografin?

Übrigens findet ihr Maria Svarbova auch auf Instagram und Facebook.

Merken

Merken

Merken

  1. Wirkt auf den ersten Eindruck sehr irritierend, interessant auf jeden Fall! Aber sieht schon ein bisschen wie Puppen aus!

    Antwort

    1. Ja total! Das Wort „irritierend“ triffts es perfekt! 😉 Ich habe mich am Anfang auch nicht entscheiden können ob ich ihren Stil faszinierend oder abschreckend finde!

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: