Wenn es in der Produktentwicklung rumort…


Dass SIGMA schon lange nicht mehr nur für Qualität steht, sondern auch in Sachen Design und Praktikabilität Wunderbares aus dem Hut zaubern kann, ist inzwischen allgemein bekannt. Wenn der Winter kommt, kommen auch die langen Nächte. Es ist also das perfekte Timing, um etwas ganz Besonderes, das schon lange angekündigt wurde, auf den Markt zu bringen: SIGMA hat seine Cine Objektive um eine Version mit fluoreszierenden Beschriftungen der Skalenmarkierungen am Ring erweitert. Damit erleichtert die japanische Firma Filmern und Filmerinnen die Arbeit bei wenig vorhandenem Licht. Die leuchtenden Beschriftungen führen dazu, dass beim Filmen schneller und sicherer agiert werden kann. Da außerdem fluoreszierende Markierungen für das Wechseln des Objektivs vorhanden sind, kann auch dieser Vorgang rasch ausgeführt werden.

Zum Testen waren die Objektive übrigens schon im April auf der NAB Show in Las Vegas, der National Association of Broadcasters (https://www.sigmaphoto.com/article/nab-2017-cine-news/) . Laut Pressemitteilungen wird die Fully Luminous Version in Europa ab November zum Verkauf zur Verfügung stehen.  Mehr über die Cine Objektive, inklusive Interviews, Tests und kleinen feinen Filmen findet ihr übrigens auf der SIGMA Website unter folgender Adresse: https://www.sigmaphoto.com/article/nab-2017-cine-news/.

Ein Blick auf und durch die tollen Schmuckstücke lohnt sich! Viel Spaß beim Entdecken!

Leuchtend(1)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: