SIGMA News – bei all den Neuigkeiten ein bisschen Klarheit


Hallo ihr Lieben,

Ihr habt bestimmt alle mitbekommen, dass in den letzten Wochen im Hause Sigma einiges los war. Es werden ab sofort Objektive mit E-Mount hergestellt. Das bedeutet, ab jetzt können wir auch ohne MC-11-Konverter Sigma Linsen auf Sony-Kameras verwenden. Außerdem durften wir uns über die Ankündigung von drei neuen Art-Optiken freuen. Die zwei Festbrennweiten 105mm 1.4 und 70mm 2.8 sowie die Zoomlinse 14-24mm 2.8 gehören zum neuen Sortiment des Herstellers.

Außerdem gibt es zurzeit eine große Entwicklung der Firmware zur Objektiv-Aberrationskorrektur. Besonders bei den Objektiven für Canon hat sich einiges getan. Die drei wesentlichen Korrektur-Funktionen sind gegen Vignettierung, chromatische Aberrationen und Verzeichnung. Um in diesem Bezug ständig auf dem Laufenden zu bleiben, würde ich euch empfehlen, ab und zu auf dieser Seite vorbeizuschauen: https://www.sigma-foto.de/sigma/aktuelles/news/

Um ein bisschen Klarheit in die Produkte zu bringen, möchte ich euch heute die drei Produktlinien des Herstellers etwas näher bringen. Viele von euch haben schon davon gehört, für alle anderen ist es sicher gut zu wissen. Generell gibt es im Hause Sigma drei unterschiedliche Produktgruppen: Contemporary, Art und Sports. Welche Serie für welche Zielgruppe gedacht ist, was die Besonderheiten sind und wie man sich am besten entscheidet, möchte ich euch im Folgenden kurz erzählen.

Seit der großen Umstrukturierung 2012 gibt es diese drei Produktgruppen. Jede Produktlinie steht für ein klar definiertes Konzept.

Contemporary Produktlinie:

Diese Objektive sind die All-Rounder. Geeignet für  Reisefotografie bis hin zu Familienfeiern. Mit diesen Optiken kann man unendlich viele Bereiche abdecken. Außerdem haben alle Optiken dieser Serie eine besonders leichte Bauweise. Im Sortiment findet man Standard-, Tele- oder auch Zoom-Objektive.

Art Produktlinie:

Diese Objektive versprechen anspruchsvolle optische Leistung und hohe Ausdruckskraft. Diese Produktreihe genießt auch bei absoluten Profis und Könnern einen ausgezeichneten Ruf! Dank einer exzellenten Abbildungsleistung eignen sich diese Objektive nicht nur für Landschaften, Portraits, Stillleben, Nahaufnahmen oder auch Schnappschüsse, sondern auch für die künstlerische Auseinandersetzung. Die Art-Serie bietet von Weitwinkel- und Ultra-Weitwinkel-Objektiven bis zu lichtstarken Festbrennweiten ebenso Makro- und Fisheye-Objektive an.

Sports Produktlinie:

Die dritte Produktreihe nennt sich Sports. Bei diesen Produkten geht es darum, Action in der Bewegung zu erfassen und dynamische Sport- und Actionaufnahmen sowie Tierfotografien zu meistern. Sports-Objektive liefern eine anspruchsvolle optische Leistung und Ausdrucksstärke und ermöglichen exakte Aufnahmen. Die Objektive sollen schnell, präzise sein und trotz hoher Distanzen diese Eigenschaften beibehalten. Außer für die Sportfotografie eignen sich diese Objektive auch perfekt für Naturaufnahmen sowie für Aufnahmen von Flugzeugen, Zügen, für den Motorsport aber auch für Portraits.

Ich hoffe, ihr konntet meinen Erklärungen etwas abgewinnen und ich konnte dem einen oder anderen helfen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: