Perspektive ist alles – Setinthestreet


Perspektive ist alles – das wissen wir als Foto-Fans und begeisterte Fotografen wahrscheinlich alle irgendwie. Einer, der den Aspekt der Perspektive in ein ganz neues Licht rückt, ist Justin Bettman. Sein Fotoprojekt SetintheStreet ruft einem die Tatsache, dass nicht alles so ist, wie es scheint, und dass vor allem in der Welt der Fotografie kaum etwas so ist, wie es scheint, wieder ins Gedächtnis. Oft werden „Social Influencer“ oder Blogger angeprangert, die vermeintlich falsche Realitäten über Bilder in Sozialen Medien vermitteln. Dass wir aber alle, bewusst oder unbewusst, manchmal oder gar meistens unsere Version der Welt mittels unserer ganz persönlichen Perspektiven festhalten und anderen präsentieren, wird dabei oft vergessen. Das Kunstprojekt von Justin Bettman besteht aus aufwendigen Innenräumen, die aus weggeworfenen und zusammengesammelten Material und Möbeln konstruiert wurden. Diese platziert der Künstler dann draußen auf der Straße, wo er sie, nachdem er seine Fotos gemacht hat, auch lässt. Passanten können dann ihre eigenen Fotos machen und sie mit dem Hashtag #SetintheStreet teilen.

Ich finde die Idee echt faszinierend. Mitunter, weil mich das Projekt auch selbst zum Nachdenken brachte. Die eigene Perspektive auf die Welt und die Perspektiven der zahlreichen anderen, die wir heutzutage über Fotoblogs, Instagram, Flickr und Co auf uns einprasseln lassen, nehmen wir oft als die Realität hin. Dass auch diese Bilder konstruiert sind und jeder seine eigene Version der Welt sieht, wird meist vergessen. Außer natürlich, wenn es sich um offensichtlich inszenierte „Influencer“ Bilder handelt! 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: