Lightroom Tipps und Tricks


Hallo ihr Lieben,

Wenn man gerne und viel fotografiert und sich intensiv mit seiner Kamera auseinandersetzt, kommt man früher oder später an der Bildbearbeitung nicht vorbei. Vielleicht entdeckt man bei dem Spiel mit Farben, Helligkeiten und Kontrasten sogar eine weitere Leidenschaft – bei mir war das zumindest der Fall. 😉

Bei der Bearbeitung hat man die Chance, seine Fotos nach eigenen Wünschen und Präferenzen zu gestalten. Sie bekommen sozusagen einen noch persönlicheren Stil. Die bekanntesten Fotografen unserer Zeit haben über Jahre hinweg unverkennbare Stile geschaffen, die nicht nur mit der Art des Fotografierens sondern auch mit der Bearbeitung zu tun haben.

Wie überall in der heutigen Zeit gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Programmen, mit denen man seinen Fotos den besonderen Schliff verleihen kann. Ich habe mich von Anfang an am besten in Adobe Lightroom zurechtgefunden und dieses Programm zu meinem Lieblingswerkzeug gemacht.

Für einen schnellen und effizienten Workflow habe ich begonnen, mir selbst Presets (Voreinstellungen für die Bearbeitung) zu gestalten und diese im Internet zu sammeln. Anbei habe ich euch zwei Seiten angeführt, bei denen ihr vorgefertigte Presets gratis herunterladen könnt. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass bei Paketen dieser Art viele „Filter“ nicht zum eigenen Stil passen und sofort wieder gelöscht werden. Bei längerer Suche ist es aber möglich, Presets zu finden, die den Fotos eine interessante Note geben und die man mit eigenen Anpassungen gerne in sein Bearbeitungsrepertoire aufnimmt. Einfach ausprobieren lautet hier die Devise! Anbei habe ich euch zwei Links angefügt, bei denen ihr gratis Presets downloaden könnt:

Und jetzt kommt noch ein Spezialtipp für euch! Ich habe sehr lange nach einen Programm gesucht, das mir erlaubt, selber die Intensität der Voreinstellungen zu wählen, wie etwa die Transparenz einer Ebene in Photoshop. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, als ich endlich auf das perfekte Programm gestoßen bin – The Fader! Zur Website geht’s hier entlang: https://www.capturemonkey.com/thefader

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: