Blütenpracht in Japan – fotografiert von Yuichi Yokata


Wenn es ums Reisen geht, lasse ich mich vor allem von Fotos inspirieren. Ich bin mir sicher, vielen von euch geht es da ähnlich. 😉 Da ich gerade dabei bin, eine Reise zu planen, verbringe ich seit einigen Wochen  sehr viel Zeit damit, mich durch die diversen Fotoplattformen und Foto-/Reiseblogs zu klicken. Vor allem im Frühling und daher zur weltbekannten Kirschblütenzeit stößt man dabei besonders oft auf Japan. Schon seit ich das erste Mal von diesem Naturspektakel gehört und die ersten Bilder davon gesehen habe, möchte ich unbedingt selbst einmal dort sein und die prachtvolle rosa Traumwelt, in die sich Teile Japans verwandeln, auf meiner Kamera festhalten. Bisher blieb das leider noch ein Wunschtraum, doch ich bin mir sicher, es wird nicht mehr lange dauern. Wenn alles nach Plan läuft, muss ich kein Jahr mehr darauf warten! 😉

Bis dahin muss ich mich mit den Bildern anderer Fotografen zufriedengeben. Yuichi Yokota zählt dabei zu meinen Favoriten. Der Fotograf aus Tokio hat meiner Meinung nach ein ganz besonderes Talent für märchenhafte Szenarien. Seine Kirschblütenfotos, aber auch seine Blue-Flower Hitachi Seaside Park-Serie ist einfach atemberaubend. Die japanische Kirschblüte ist eines der bedeutendsten Symbole der japanischen Kultur und markiert für die Menschen in Japan den Anfang des Frühlings. Zur Kirschblüte werden seit über tausend Jahren in ganz Japan Kirschblütenfeste gefeiert. Die Kirschblüte gilt dort als Inbegriff vollkommener Schönheit, sie steht für Aufbruch und ist gleichzeitig ein Symbol der Vergänglichkeit. Diese Vergänglichkeit wird besonders deutlich, wenn man bedenkt, dass die Kirschbäume nur etwa zehn Tage lang blühen. Umso besonderer ist es für mich, dieses Spektakel einmal selbst miterleben zu dürfen.

Durch Yuichi Yokota bin ich auch zum ersten Mal auf den Hitachi Seaside Park gestoßen. Dieser blüht nur von Ende April bis Anfang Mai und lässt einem daher nicht viel Zeit, um das Spektakel mit eigenen Augen zu sehen. Dadurch, dass ich aufgrund der Kirschblüte sowieso um die Jahreszeit in Japan sein möchte, wird natürlich auch der Hitachi Seaside Park auf meiner Japan-Reiseliste stehen.

Wart ihr schon einmal in Japan und hattet das Glück, das Land in voller Blüte zu sehen? Und habt ihr schon von den Blauen Blüten im Hitachi Seaside Park gewusst?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: