noch ein paar kleine SIGMA News


Hallo ihr Lieben,

Ihr habt bestimmt alle mitbekommen, dass in den letzten Wochen und Monaten im Hause Sigma einiges los war. Es wurden Objektive mit E-Mount angekündigt, was bedeutet, dass, wir ab jetzt auch ohne MC-11-Konverter Sigma Linsen auf Sony-Kameras verwenden können. Außerdem durften wir uns über die Ankündigung von drei neuen Art-Optiken freuen. Die zwei Festbrennweiten 105mm 1.4 und 70mm 2.8 sowie die Zoomlinse 14-24mm 2.8 gehören zum neuen Sortiment des Herstellers.

Es kamen viele neue Weiterentwicklungen der Firmware verschiedener Optiken online mit denen die optische Leistung noch weiter gesteigert werden kann.  Vignettierung, chromatische Aberrationen und Verzeichnung waren drei Größen um die sich die Verbesserungen drehen. Aktuelle Infos findet ihr auch immer zusätzlich hier: https://www.sigma-foto.de/sigma/aktuelles/news/

Bei so vielen Neuerscheinungen und Veränderungen warten wir natürlich gespannt auf die Release  Daten. Ich freue mich besonders auf die E-Mount Objektive für die Sony Systemkameras, da ich selbst vor einigen Wochen (zumindest teilweise) auf Sony umgesattelt habe. Das leichte Gewicht, die kleine Größe und die trotzdem hervorragende Bildqualität hat mich überzeugt und macht die Sony für mich zu einer idealen Reisekamera.

Die neuen E-Mount-Modelle von Sony sollen das gleiche optische Hochleistungsdesign wie andere Objektive der Art-Serie bieten, verfügen jedoch über einen neu entwickelten Steueralgorithmus, der den Autofokusantrieb optimiert und die Datenübertragungsgeschwindigkeit maximiert. Jetzt fehlen nur noch die kompakten und hochwertigen Objektive!

 

Das SIGMA 24mm F1.4 DG HSM | Art und das SIGMA 35mm F1.4 DG HSM | Art für Sony E-Mount sollen ab Juli 2018 mit der Auslieferung beginnen.

 

 

  1. Ja,ja….ich bin auch von Sigma zu Sony eMount und muss allerdings bemerken, dass die APSC Objektive von Sigma wirklich gut sind, aber ich mich nicht überwinden kann ein normales Objektiv der jetzigen (2018) Art Serie mit e-Mount zu kaufen. Das größte Manko dieser Objektive ist das Gewicht. Und Wenn ich das FE 55 mm 1.8 von Sony habe, macht ein 50 mm1.4 Art nicht wirklich so viel Sinn. Die Gewichtsunterschiede sind enorm. 281g vs. 810g + eMount bzw. MC-11 Adapter. Da kann man ja fast eine zweite Ausrüstung mitnehmen.
    Ich warte auf wirklich leichte (vielleicht auch kleine) Objektive von Sigma. Bei den Analogkameras waren die Objektive auch nicht so groß und schwer. Ich finde, dass man das mit Größe und vor allem Gewicht doch irgendwie hinbekommen müsste. So große Objektive sind etwas für „Angeber“. Gewicht ist mir aber inzwischen noch wichtiger. Man wird halt alt.

    Antwort

    1. Ja da hast du völlig recht Matze! Ich bin mal gespannt ob wir bald ein angenehm leichtes präsentiert bekommen.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: