Zu Gast im Marionettentheater


Wie ihr in den letzten Wochen vielleicht schon mitbekommen habt, zieht es mich fotografisch immer mehr zur Reportage. Spannende Menschen und Dinge zu begleiten und die großen und kleinen Besonderheiten einzufangen, sagt mir immer mehr zu. Der Eisfischer, den ich bei Temperaturen weit unter Null einen Nachmittag begleiten durfte, die netten Damen im Süßwarenhandel „Naschkatze“, die mir gezeigt haben, wie Bonbons hergestellt werden, oder die österreichische Nationalbibliothek, die ich in all ihrer Pracht samt den geheimen Facetten ablichten durfte.

Diesmal war es mir eine besondere Freude, im Marionettentheater ein bisschen Mäuschen zu spielen. Ich durfte Blicke hinter die Bühne wagen und sogar im Keller der hauseigenen Werkstatt und Schneiderei vorbeischauen. Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber mein Fotografenherz schlägt in alten Werkstätten mit abgenutzten Arbeitsplatten, Farbflecken und schiefen Bildern an den Wänden immer höher.

Fotografiert habe ich heute wieder mit meiner Sony Alpha 7 RII, dem MC-11 Konverter (über den ich euch vor kurzem einen ausführlichen Bericht geschrieben habe) und meinem SIGMA 24-70mm / 2,8 DG OS HSM Art. Ich habe für dieses Shooting die Sony gewählt, da diese kleiner ist und man die Klickgeräusche abstellen kann. Ich wollte möglichst unbemerkt natürliche und nicht-gestellte Fotos schießen. Das SIGMA 24-70mm / 2,8 DG OS HSM Art war eine gute Wahl, da es alles Bereiche abdeckt, die ich für diese Reportage gebraucht habe, und ich mir somit Objektivwechsel erspart habe.

Wie sieht es denn bei euch aus? Was ist eure Lieblingsrichtung der Fotografie oder liebt ihr die Abwechslung, die diese Materie mit sich bringen kann? Ich würde mich sehr freuen, zu erfahren, was ihr macht! Schreibt es mir gerne in die Kommentare. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: