Ein Paradies für Fotografen – ISLAND


Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich gar nicht so viel erzählen, sondern einfach einige meiner Fotos für sich sprechen lassen. Aufgenommen wurden diese in den letzten zwei Wochen in meinem neuen Lieblingsland. Keine typische Urlaubsdestination im klassischen Sinn, aber auf jeden Fall ein absolutes Paradies für alle Naturliebhaber und Fotobegeisterte.

Island hat mir gezeigt, dass an jeder Ecke spektakuläre Naturschauspiele darauf warten, entdeckt zu werden. Oft sind diese scheinbar nicht einmal eine Erwähnung im Reiseführer wert, aber sie versetzten mich trotzdem jeden Tag aufs Neue ins Staunen. Die Devise lautet (wie eigentlich in jedem Urlaub): Augen offenhalten und genießen! Von atemberaubenden Wasserfällen, toll gelegenen Hotspots mitten in der Natur, zauberhaften Ausblicken auf die teilweise fast schon unwirklich wirkende Landschaft oder bunten und verträumten kleinen Fischerdörfern hat diese Insel wirklich alles zu bieten

 

Fotografiert habe ich mit meiner Sony Alpha 7 RII und bei den Objektiven (verwendet mit einem MC-11 Konverter) habe ich mich für den All-Rounder, das Sigma 24-70mm F2, 8 DG OS HSM Art, entschieden. Zusätzlich waren das Sigma 50mm F1, 4 DG HSM Art und das SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art mit dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: