Immer mehr Sofortbilder


In den letzten Jahren ist uns bestimmt allen aufgefallen, dass Sofortbildkameras immer beliebter geworden sind und ein totales Revival erlebt haben. Jeder liebt die quadratischen oder rechteckigen kleinen Bildchen mit den blassen Farben und dem weißen Rand. Mit schwarzem Stift noch das Datum oder wenige Worte darunter, ein paar Minuten warten und die perfekte Erinnerung ist geschaffen. Die werden an den Kühlschrank oder an die Pinnwand gehängt und verstecken sich nicht in den Tiefen unserer Smartphones oder Festplatten.

Auch auf der Photokina 2018 waren die Sofortbilder ein großes Thema, besonders am Fujifilm-Stand versammelte sich die faszinierte Menge an vor allem jungen Publikum.

Marktführer Fujifilm verkaufte im letzten Jahr knapp acht Millionen Kameras, wobei rund eine Million davon in Deutschland über die Theken ging. Auf jedes Exemplar kommen nach Angabe der Firma zehn Filme. Auch Leica, Lomography oder Rollei stellen auf der Photokina ihre Sofortbildkameras aus. Diese sind aber im Hinblick auf die verkauften Exemplare längst nicht so groß wie Fujifilm. (Sie belichten meist auch auf Instax-Mini-Filme.)

 

Fujifilm instax SQ20

Die Sofortbildkamera instax SQ20 ist eine der Neuheiten, mit denen Fujifilm auf der Photokina antritt. Es handelt sich dabei um einen Hybriden, die Kamera nimmt digital auf, belichtet aber auf Instax-Square-Film. Die Kamera ist in der Lage, 15-Sekunden-lange Videos aufzunehmen, aus denen der Nutzer anschließend das beste Bild auswählen kann. Dieses kann gespeichert und gedruckt werden.

Lomography Diana Instant Square

Die neue Plastikkamera von Lomography, die dem Design eines Modells aus den 60er Jahren nachempfunden ist, trägt den Namen Diana. Lomography vertreibt sie bereits als analoge Kamera für Mittelformat- und Kleinbild-Rollfilm. Für die Kamera gibt es jede Menge Zubehör (von Wechselobjektiven über Farbfilter bis hin zu Aufsteckblitzen in passendem Design). Verwendet wird hier ein Instax-Square-Film. Alles kann analog eingestellt werden, die Blende variiert in drei Schritten zwischen f/11 und f/150, was einer Lochkamera entspricht. Durch diese Möglichkeit und die Schärfeeinstellungen ist der Nutzer in der Lage, Fotos unterschiedlich zu belichten, was viel kreativen Spielraum bietet.

Rolleiflex, die zweiäugige Sofortbildkamera

Die Kamera Rolleiflex instant ist ein Modell, über das sich alle Retro-Fans und Nostalgiker freuen werden. Es ist einem Modell der Marke aus den 30er Jahren nachempfunden. Die Kamera verfügt über zwei Linsen mit Faltschachtsucher und arbeitet halbautomatisch. Der Nutzer stellt die Blende ein und die Kamera berechnet anschließend mit Hilfe eines Lichtmengenmessers die Belichtungszeit. Am Sucher ist eine Klapplupe zum manuellen Fokussieren eingebaut.

Ich selbst bin auch ein großer Fan von Sofortbildkameras. Ich liebe einfach die kleinen Bilder von besonderen Momenten, die ich dann grinsend in meiner Wohnung aufhänge oder an gute Freunde weitergebe, die die nostalgischen Fotos genauso schätzten wie ich. Bei soviel Auswahl weiß man ja mittlerweile gar nicht mehr, in welche Richtung man gehen möchte. Da werde ich wohl doch noch bei meiner wirklich alten Polaroid 636 aus den 90er Jahren bleiben.

View this post on Instagram

Our long time favourite @brahmino is running a more people focused account as @simone.bramante. #ρhotokina_secondaccount ⠀ “I decided to open a second account when I saw how many different photos I have in my archives but never shared online. Portraits mostly, the kind of photos I prefer more than landscapes…paradoxically.” ⠀ Simone points out that an instagram channel is like an editorial offering and that its aesthetic can’t be changed easily. His second account gives him more creative freedom and he still has plans for it. ⠀ “I’d like to spend more time in the streets, exploring normal human life, talking with people and show some of these stories on this account. But for now I want to see a kind of moodboard based on faces or something I could define “details about grace.“ ⠀ Swipe left to see more photos of Simone’s work as @simone.bramante and follow him to stay current.⠀ ___
 #photokina #imagingunlimited #peopleandplaces

A post shared by photokina (@photokina) on

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: