Interview mit Kazuto Yamaki über Sigma-Kameras und L-Mount und weitere Neuigkeiten


Sigma-Rumors

Wie andere Hersteller hat auch Sigma seine neuen Produkte schon im Vorfeld der Photokina 2018 vorgestellt. Uber die 6 neuen Objektive und die Partnerschaft mit Leica und Panasonic haben wir berichtet. Barney Britton, ein Redakteur von DPReview, konnte sich die neuen Objektive bereits anschauen. Viele interessante Infos und Eindrücke findet ihr in seinem Hands-On.

Des Weiteren hat Sigma eine Pressemeldung zur Kompatibilität seiner Objektive mit dem Nikon Mount Adapter FTZ veröffentlicht. Demnach konnten im Zuge interner Tests keine Probleme bei der Verwendung dieser an einer Z7 mit dem besagten Adapter festgestellt werden. Das gilt, wie man auf der oben verlinkten Webpage von Sigma lesen kann, nicht für a) Objektive die über keinen AF-Motor verfügen und b) manche Objektive, die vor 10/2013 ausgeliefert wurden und nicht mit aktuellen DSLRs kompatibel sind.

Das Beste – ein Interview von Cinema5D mit Kazuto Yamaki – habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben. Im 10-minutigen Video beantwortet Sigmas CEO viele Fragen des Reporters, die aber wohl wichtigste Antwort für uns Foveon-Fans betrifft die Vollformat-Kamera mit dem L-Mount von Sigma – diese befinde sich in Entwicklung und soll bereits 2019 erscheinen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: