All posts by Lars

Ein herbstlicher Spaziergang in Irlands Hauptstadt

„Gemütlich wie ein Pub, gastfreundlich wie ein Dorf“, habe ich vor meiner Abreise auf einigen Internetseiten auf der Suche nach Reiseinspiration gelesen. Ich konnte mir nicht ganz vorstellen, was damit gemeint sein könnte. Kurz nach der Ankunft war es jedoch schnell klar. Dublin ist eine wunderbare Stadt, die trotz ihrer Größe eine gemütliche, ruhige und ...

Die Kunst der Fälschung

Heute möchte ich euch nichts über Fotografie erzählen, trotzdem aber im Bereich der Kunst bleiben. Die Fotografie ist meine größte Leidenschaft, aber ich schaue trotzdem sehr gerne über den Tellerrand, hinein in viele der anderen beeindruckenden Bereiche der kreativen und künstlerischen Welt. Ich liebe die alte Malerei der Renaissance, die konzeptionellen Skulpturen des Dadaismus oder ...

One-button photography – was bedeutet das für uns Fotografen?

Heute habe ich den DPReview-Artikel über die 5 neuen Kamera-Features von Google Pixel 3 und Pixel 3 XL Handys gelesen und fand den ersten Satz im Fazit sehr interessant. Dieser lautet: The philosophy behind the Pixel camera - and for that matter the philosophy behind many smartphone cameras today - is one-button photography. Eigentlich ist ...

Interview mit Kazuto Yamaki über Sigma-Kameras und L-Mount und weitere Neuigkeiten

Wie andere Hersteller hat auch Sigma seine neuen Produkte schon im Vorfeld der Photokina 2018 vorgestellt. Uber die 6 neuen Objektive und die Partnerschaft mit Leica und Panasonic haben wir berichtet. Barney Britton, ein Redakteur von DPReview, konnte sich die neuen Objektive bereits anschauen. Viele interessante Infos und Eindrücke findet ihr in seinem Hands-On. Des ...

Schöner Tag nach der Temperatur-Achterbahn

Heute war es der erste Tag, an dem ich fit genug für eine Foto-Tour war, nachdem ich mich letzte Woche verkühlt habe. Nach langen Phasen stabilen und warmen Wetters vergesse ich, dass ich dickere Kleidung und wärmere Schuhe anziehen sollte, wenn es wieder kühler wird. Das passiert mir immer wieder. Was das betrifft, bin ich ...

TEST SIGMA 85mm F1.4 DG HSM Art

Ihr habt sicher schon bemerkt, dass ich ein großer Fan der Art-Serie von Sigma bin! Mein All-Rounder, das Objektiv, das bei mir einfach nicht fehlen darf, ist das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art. Auch der Klassiker, die Normalbrennweite bei Vollformatkameras, das 50mm F1,4 DG HSM | Art, ist mir ein treuer Begleiter, der mich nie enttäuscht. ...

Gerücht: Sigma soll bald 5 neue Objektive ankündigen

Die japanische Webseite nokishita-camera.com hat Fotos von fünf neuen Sigma-Objektiven geleakt, die wohl bald vorgestellt werden sollen. Dabei handelt es sich um drei lichtstarke Festbrennweiten und zwei Zooms: Sigma 28mm f/1.4 DG HSM Art, Sigma 40mm f/1.4 DG HSM Art, Sigma 56mm f/1.4 DC DN, Sigma 70-200mm f/2.8 DG OS HSM Sports und Sigma 60-600mm ...

Sigma Photo Pro: eine Analyse der High-Speed-Einstellungen

Wenn es um Sigma Photo Pro geht, ist Geschwindigkeit ein immer wiederkehrendes Thema. Die Bilddateien der Sigma-Kameras sind naturgemäß sehr groß und die Algorithmen komplex, die bei ihrer Berechnung verwendet werden. Daher ist es wenig überraschend, dass man viel Speicher und einen schnellen Prozessor benötigt, wenn man nicht allzu viel Zeit vor dem Rechner verbringen ...

Ist euch Beardlapse ein Begriff?

Ich habe schon mehrere Timelapse-Videos gesehen, in denen Fotografen mittels Selfie- oder Porträtaufnahmen gewisse länger dauernde und deswegen schwer zu erkennende Veränderungen festhalten – z.B. das Heranwachsen der eigenen Kinder. Dass jemand aber über einen längeren Zeitraum festehält, wie er sich einen sehr langen Bart wachsen lässt, habe ich heute zum ersten Mal gesehen. Und ...

Schärfevergleich Teil 2: Sigma 100-400mm gegen 135mm F1.8 Art

Wie bei meinem letzten Vergleich des Sigma 100-400mm C mit dem 135mm f/1.8 Art, wo es um die Schärfe bei geringen Entfernungen ging, habe ich auch diesmal nicht nur bei gleicher Blende verglichen, sondern mit der Festbrennweite mit jenen Blendenstufen Fotos gemacht, die dem Zoom fehlen, und dann gegen die Offenblende des Zooms verglichen. Da ...