Kategorie: Bildbearbeitung

D

Das $900.000 Bild: Ralph A. Clevenger verrät Infos zu seinem berümten Eisberg-Foto

Ihr kennt sicherlich das berühmte Eisberg-Foto von Ralph A. Clevenger, auch wenn ihr möglicherweise vom Fotografen noch nie gehört habt. Es ist eines dieser ikonenhaften Fotos, die jeder schon einmal gesehen hat und die ein allgemeines Konzept vermitteln. Aber auch wenn ihr mit dem Foto und dem Fotografen vertraut seid, wisst ihr vielleicht nicht, dass ...

F

Foveon Workflow: wie High-ISO-Spielraum beim Fotografieren in Farbe nach oben erweitern?

Wie bereits vor ein paar Tagen angekündigt, werde ich euch heute einen Workflow vorstellen, der den High-ISO-Spielraum von Merrill und Quattro Foveon-Sensoren beim Fotografieren in Farbe nach oben erweitert. Im Gegensatz zum Blaukanal-Workflow, der das Rauschverhalten von Schwarzweiß-Aufnahmen fast ohne Nebenwirkungen verbessern kann, ist dieser Workflow ein Kompromiss zwischen Auflösung und Rauschen. Das Ziel welches ...

S

SPP vs. X3F Tools: Rauschen und Rauschunterdrückung (Teil 2)

Nachdem ich gestern das Rauschen des Merrill-Sensors und die Rauschunterdrückungsverfahren von SPP 6.3 und X3F Tools untersucht habe, habe ich heute die X3Fs des Quattro-Sensors unter die Lupe genommen. Dazu habe ich 7 X3Fs, mit Lichtempfindlichkeiten von ISO100 bis ISO6400, aufgenommen und sie mit den beiden EBV-Programmen entwickelt bzw. in das DNG-Format umgewandelt. In diesem ...

S

SPP vs. X3F Tools: Rauschen und Rauschunterdrückung (Teil 1)

Mir ist gar nicht aufgefallen, wie sehr SPP die X3Fs „aufmotzt“, ehe ich angefangen habe mit dem X3F-Tools-Konverter zu experimentieren, der weder die vielen Eigenarten von Foveon-Sensoren noch die vielen Tricks der X3F-Bildbearbeitung kennt. Da es zu viele Erkenntnisse sind, die ich aus dem Vergleich der beiden Konverter gewonnen habe, habe ich entschieden zwei Blogeinträge ...

F

Faszinierend: experimenteller Algorithmus entfernt Spiegelungen und störende Bildelemente im Vordergrund

Zwar gibt es bereits Mittel und Wege (z.B. Polarisationsfilter), um lästige Spiegelungen in Fotos zu entfernen, die durch eine Glasscheibe gemacht wurden, jedoch kann es nicht schaden, die Möglichkeit zu haben, sie nachträglich von einem vollautomatisierten Bildbearbeitungsalgorithmus entfernen zu lassen. Der Software-Filter, an dem derzeit ein Forscherteam der Universität MIT zusammen mit Softwareentwicklern des Suchmaschinen-Giganten ...

S

SPP 6.3 vs X3F Tools (Kalpanika): farbige Vignettierung und Rauschverhalten

Vor drei Tagen habe ich einige Fotos hochgeladen, die ich mit der DP2 Quattro im X3F-Format aufgenommen, mittels X3F Tools (Kalpanika) in das DNG-Format umgewandelt und anschließend in Lightroom 5.7 bearbeitet habe. Die meisten von diesen Fotos sehen recht unauffällig aus, allerdings kann man anhand von zwei Aufnahmen, die binnen Sekunden nacheinander gemacht wurden, sehr ...

N

Neue Fotos mit der DP2Q und weitere Erkenntnisse über Kalpanika alias X3F Tools

Falls ihr noch nie von Kalpanika bzw. X3F Tools gehört habt, dann solltet ihr euch diesen Blogeintrag durchlesen. Kurz gefasst, ist es ein X3F-zu-DNG-Konverter mit ausgezeichneter Rauschunterdrückung, aber derzeit noch sehr vielen Baustellen. Eine von diesen ist das „Italian Flag“-Problem, wie es im Dpreview-Forum mittlerweile genannt wird. Dabei handelt es sich um eine farbige Vignettierung, ...

X

X3F Tools: ein umständlicher aber äußerst leistungsfähiger X3F-zu-DNG-Konverter

Der vormals unter dem Kodenamen "Kalpanika" entwickelte X3F-zu-DNG-Konverter wurde nun als „X3F Tools 0.53“ veröffentlicht. So wie ich es verstanden habe, war es ursprünglich geplant aus Kalpanika einen vollwertigen RAW-Konverter zu machen. Ein Vorhaben welches nun aufgegeben wurde, da das 4 Mann starke Programmierer-Team, nach eigener Angabe, keine Möglichkeit sah mit dem Projekt reich zu ...

3

3-minutiges Zeitraffervideo zeigt die Restauration und Kolorierung eines stark beschädigten Fotos

Vor fast zwei Jahren habe ich über die ColorizedHistory-Community auf Reddit berichtet, deren über 85.000 Mitglieder sich dem Kolorieren historischer Schwarzweißfotos verschrieben haben. Damit sich Neugierige ein Bild vom Aufwand hinter jedem der kolorierten Fotos machen können, habe ich bei jener Gelegenheit auch ein Videotutorial von Mads Madsen eingefügt, der zu dem Zeitpunkt zu den ...

S

SPP 6.2.1 vs 6.3: lässt sich mit der neusten Version mehr Schärfe aus den X3Fs herauskitzeln?

Ich war gespannt, als Sigma vor wenigen Tagen SPP 6.3 veröffentlicht hat und im Änderungsprotokoll stand, dass der Algorithmus überarbeitet wurde, um aus Quattro-X3Fs eine noch höhere Schärfe heraus zu kitzeln. Da sich erfahrungsgemäß mit der Optimierung des RAW-Konverters die Bildqualität nur ein kleines bisschen verbessern lässt, hatte ich nicht erwartet bei der Gegenüberstellung einen ...