Kategorie: Fotoserie

Ein herbstlicher Spaziergang in Irlands Hauptstadt

„Gemütlich wie ein Pub, gastfreundlich wie ein Dorf“, habe ich vor meiner Abreise auf einigen Internetseiten auf der Suche nach Reiseinspiration gelesen. Ich konnte mir nicht ganz vorstellen, was damit gemeint sein könnte. Kurz nach der Ankunft war es jedoch schnell klar. Dublin ist eine wunderbare Stadt, die trotz ihrer Größe eine gemütliche, ruhige und ...

Erika Zolli – Geometric Variants

Symmetrie, Geometrie und das Spiel mit Linien und Formen in der Fotografie haben mich schon immer fasziniert. Wenig überraschend also, dass ich beim ersten Blick auf die Fotos des Projekts „Geometric Variants“ von Erika Zolli sofort hellauf begeistert war. Die Fotografin lässt in ihren Fotos neue Welten und Realitäten entstehen. In einer Kombination aus Surrealismus ...

Ein Nachmittag im Park

Der Beton schafft es über Nacht nicht die Wärme vom Tag davor wieder abzugeben, ehe er am nächsten eine neue Ladung Sonnenlicht abbekommt. Während man geht, steigt von unten ein Geruch von frisch gebügelter Kleidung auf. Es sind die eigenen Klamotten, die „on the go“ gebügelt werden. Und zwar mit Dampf, denn man schwitzt aus ...

Zwischendurch italienische Luft schnuppern

In den letzten beiden Tagen ging es für mich nach Mailand, einmal mehr La Dolce Vita auf gekonnt italienische Art genießen. Durch die Stadt spazieren, sich an den Sehenswürdigkeiten erfreuen, aber dann doch in die kleinen, verborgenen Seitenstraßen abseits der Touristenmassen abbiegen. In Mailand gibt es viel mehr zu entdecken als teure Marken und viele, ...

Du bist, was du isst!

Jeder, der selbst schon mal versucht hat, einem Kind den Brokkoli schönzureden, wenn es ganz genau weiß, dass im Süßigkeiten-Vorrat der Schokoriegel wartet, hat eine Ahnung davon, wie schwer es sein kann, Kinder davon zu überzeugen, sich gesund zu ernähren. Um sich den Streit, der oft mit Brokkoli und Co. verbunden ist, zu ersparen, willigt ...

Wenn es einfach viel wird…

Hallo ihr Lieben, Ich weiß nicht, ob ihr arbeitet, eine Lehre macht, studiert oder vielleicht noch in die Schule geht. Aber ihr kennt bestimmt alle das Gefühl, wenn einem alles über den Kopf wächst. Der To-Do-Haufen wird einfach nicht weniger und die Augenringe dafür immer mehr. Ich stecke mal wieder mitten drin in dieser wundervollen ...

Sigma 135mm und sein Abbildungsmaßstab‎ von ‎1:5

Sigma 135mm f1.8 Arts größter Abbildungsmaßstab‎ beträgt ‎1:5, was sich nicht nach Makro anhört. Es reicht nicht für formatfüllende Makroaufnahmen oder sogar Portraitaufnahmen von Schmetterlingen, das ist klar. Das 135mm ist ja kein Makro-Objektiv. Für Aufnahmen von Schmetterlingen inklusive Umgebung ist diese Vergrößerung aber ausreichend. Die Schmetterlings-Fotos wurden nicht zugeschnitten. Außerdem ist die Brennweite lang ...

Edward Horsford – Wasserbomben in Szene gesetzt.

Einer, der definitiv auf unserer Liste von inspirierenden, kreativen Fotografen mit einfachen, aber genialen Ideen stehen muss, ist Edward Horsford und seine platzenden Wasserballon Aufnahmen. Der in London lebende Fotograf widmet seiner Foto Spezialität dabei ziemlich viel Zeit und das hat ihm inzwischen auch schon einige internationale Features und viel Aufmerksamkeit für sein Projekt gebracht. ...

SIGMA 105mm f/2,8 EX DG OS HSM Makro

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich euch meine Gedanken zu einem Objektiv mitteilen, das sich schon sehr lange in meinem Besitz befindet. Trotzdem habe ich es die letzten Monate, vielleicht sogar zwei Jahre lang, nur sehr, sehr selten benutzt. Die Rede ist vom SIGMA 105mm f/2,8 EX DG OS HSM Makro! Die Kamera war bei ...

Ich hab mir ein Sigma 100-400mm F5-6.3 C gekauft

Vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich mir das Sigma 150-600mm F5-6.3 Contemporary gekauft, um damit und meiner damaligen Kamera, der SD1 Merrill, Vögel zu fotografieren. Rückblickend war das zu viel Objektiv und zu viel Reichweite für einen unerfahren Tierfotografen wie mich. Dann folgte eine längere Pause. Lange Zeit habe ich gar nicht fotografiert. ...