Kategorie: Fotoserie

ZU BESUCH BEIM PUPPENDOCTOR

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zu einem Fotospaziergang der etwas anderen Art mitnehmen! Ich hatte vor ein paar Tagen die Möglichkeit, in die Tätigkeit einer Puppendoktorin hinein zu schnuppern. Schon von außen lässt sich erahnen, dass es sich um kein ganz normales Geschäft handelt. Durch das Schaufenster wird man von vielen Puppen- und ...

Robert Rose bringt nur sein iPhone nach Nepal mit

Hier bei Fotogenerell beschäftigen wir uns für gewöhnlich mit der Fotografie für Fortgeschrittene. Damit sind nicht nur die Art und Weise wie Fotos aufgenommen und bearbeitet werden, sondern auch die Ausrüstung gemeint. Ab und zu wenden wir unseren Blick von teuren DSLRs und Objektiven ab und schauen uns wie etablierte Profifotografen Einschränkungen von Smartphones umgehen ...

Knitted Camouflage – Versteckspiel im Strick

Man würde ja meinen, dass es sie heute, in Zeiten des visuellen Booms, in denen quasi jeder und jede mit Hilfe eines Smartphones zum/zur FotografIn wurde, gar nicht mehr gibt. Aber doch – immer mal wieder findet man sie, versteckt in der Masse, diese eine originelle Idee, die vorher noch niemand hatte. Wie ihr wisst, ...

Damals in Japan – Herbert Geddes

Wieder einmal möchte ich euch mit auf eine Reise in die Vergangenheit nehmen. Diesmal geht es ins Japan um 1910. Herbert Geddes war Manager einer kanadischen Import-/Exportgesellschaft und er befand sich zwischen 1908 und 1918 in Yokohama auf Geschäftsreisen in Japan. Auf fotografischen Glasplatten hielt er die Eindrücke seiner Reisen fest. Über Geddes selbst weiß ...

Erste Fototour mit dem Sigma 135mm f1.8 Art

Das Sigma 135mm f/1.8 Art ist eine der längsten Tele-Festbrennweiten, mit der ich je fotografiert habe. Bei dieser ersten Fototour mit dem neuen Objektiv, musste ich sehr oft einige Schritte nach hinten machen, weil ich ständig zu nah dran war und so mindesten die Hälfte des Motivs fehlte. :) Dabei sollte doch klar sein, dass ein 135mm am APS-C-Format gar nicht mal so kurz ist.

In den eigenen 4 Wänden:

 Hallo ihr Lieben, Habt ihr euch schon mal gefragt wie ihr in eurem eigenen Zuhause die schönsten Fotos beziehungsweise Portraits machen könnt? Was ist dafür notwendig? Wo ist das Licht am besten und welche Hilfsmittel kann man verwenden? Fotografieren im eigenen Zuhause birgt einige Vorteile, beispielsweise ist man ungestört, wetterunabhängig und nebenbei kostet es auch ...

Es weihnachtet – 50mm F1,4 DG HSM | Art

Hallo ihr Lieben, Vor ein paar Tagen war es so weit: Das 24. Türchen unseres Adventkalenders wurde geöffnet. Seit dem Abend des  23. Dezember bin ich zuhause bei meiner Familie. In der Früh des 24. Dezember wurde der Geburtstag meines Vaters bei einem großen Frühstück gefeiert, denn bei uns im Haus muss sich Jesus seinen großen ...

Winterliche Stadteindrücke mit der Sigma sd Quattro

Wie Tamara und Beatrice bin auch ich kein großer Freund von winterlichen Stadtmotiven. Der Schnee verwandelt sich am folgenden Tag, manchmal auch innerhalb von nur wenigen Stunden, in dunkeln Matsch, der schöne Aufnahmen äußerst schwierig macht. Fotografieren ist an jenen Tagen sinnvoll, an denen der Schnee schon geschmolzen ist und mit viel Glück die Sonne ...

Ab in die Berge mit dem SIGMA 24-105mm F4 DG OS HSM | Art

 Mittlerweile hat uns der farbenfrohe Herbst längst verlassen und in der Stadt ist alles in ein tristes Grau getaucht. Die hohen Häuser, der Himmel und sogar die Menschen kommen mir im Winter in der Stadt grau vor. Der Schnee bleibt nie liegen, stattdessen haben wir nassen Schneematsch auf den Straßen. Abgesehen von den kalten Fingern ...

Jason M. Peterson

Ein Name, der vielen von euch sicher nicht mehr fremd ist und den jene von euch, die ihn noch nicht kennen, sicherlich in Zukunft noch häufiger hören werden. Der Fotograf zählt definitiv zu jenen, die den Social Media-Traum leben. Zurückzuführen ist sein Erfolg natürlich immer noch auf sein unglaubliches fotografisches Talent, aber ohne Instagram würden ...