Kategorie: Kunst

Surrealismus – auch in der Fotografie?

Wir alle kennen Namen wie Salvador Dalí, Max Ernst oder René Magritte und schreiben sie ohne nachzudenken der Kunstrichtung des Surrealismus zu. Gemälde wie „Die Beständigkeit der Erinnerung“, „Celebes“ oder „Der Sohn des Mannes“ haben wir schon oft gesehen und die eindrucksvollen Werke haben sich in unseren Köpfen (oder zumindest in meinem) verankert. Zerronnene Uhren ...

Du bist, was du isst!

Jeder, der selbst schon mal versucht hat, einem Kind den Brokkoli schönzureden, wenn es ganz genau weiß, dass im Süßigkeiten-Vorrat der Schokoriegel wartet, hat eine Ahnung davon, wie schwer es sein kann, Kinder davon zu überzeugen, sich gesund zu ernähren. Um sich den Streit, der oft mit Brokkoli und Co. verbunden ist, zu ersparen, willigt ...

La Gacilly – Das größte Fotofestival Europas in Baden/Österreich

„Das größte Fotofestival Europas“. Mit diesem Slogan hat das La Gacilly Fotofestival, das vom 8. Juni 2018 bis 30. September 2018 in Baden in Niederösterreich stattfindet, natürlich sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Das größte Fotofestival – und ich habe bisher noch nie wirklich was davon gehört? Das muss sich ändern! Seinen Ursprung hat das ...

„My art is not an answer, it is a question.“ Gottfried Helnwein

Heute möchte ich euch von einem Künstler erzählen, den die meisten von euch mit Sicherheit kennen: Gottfried Helnwein. Weltbekannt ist der Künstler vor allem aufgrund seiner hyperrealistischen Bilder, die auch bei genauem Hinsehen kaum von Fotografien zu unterscheiden sind und in denen er sich vor allem mit Themen wie Schmerz und Gewalt auseinandersetzt. Er spricht, ...

Zu Gast im Nonseum

Heute möchte ich euch in ein Museum der etwas anderen Art mitnehmen: das Nonseum! Klingt komisch – ist es auch, aber auf die bestmögliche Art und Weise! Steigungssimulator für Flachländler oder doch eine Jausenbox für die Weißwurst, die historische Knopflochsammlung mit dem wertvollen Knopfloch von Napoleon und die Sammlung von ihrem Partner getrennter Socken sind ...

Edward Horsford – Wasserbomben in Szene gesetzt.

Einer, der definitiv auf unserer Liste von inspirierenden, kreativen Fotografen mit einfachen, aber genialen Ideen stehen muss, ist Edward Horsford und seine platzenden Wasserballon Aufnahmen. Der in London lebende Fotograf widmet seiner Foto Spezialität dabei ziemlich viel Zeit und das hat ihm inzwischen auch schon einige internationale Features und viel Aufmerksamkeit für sein Projekt gebracht. ...

Frisuren mit Botschaft

Jene von euch die schon öfter auf unserem Blog vorbei gesehen haben wissen wahrscheinlich, dass wir ein Faible für kreative Foto-Ideen haben. Vor allem Instagram erweist sich dabei in den letzten Jahren als schier unermüdliche Fundquelle. Um ehrlich zu sein, ist das auch der Grund warum wir zu solchen Fans der Plattform geworden sind. Unser ...

Ein Traum für alle Leseratten

Vor ein paar Tagen hatte ich die Chance die Österreichische Nationalbibliothek gemeinsam mit meiner Kamera, der Canon 5D Mark III, zu besuchen. Schon beim Betreten des pompösen Prunksaals der Bibliothek war ich absolut gefesselt. Ich wusste nicht, wo ich meine Augen oder meine Kamera zuerst hinrichten sollte. An jeder Ecke, in jedem Winkel stapelten sich ...

Wes Anderson

Hallo ihr Lieben, wir lieben die Fotografie – doch ab und zu lehnen wir uns doch alle ein bisschen über den Tellerrand und erfreuen uns an der Kunst des Films. Heute möchte ich euch keinen Fotografen vorstellen, sondern einen genialen Regisseur! Die Rede ist von Wes Anderson. Für mich beherrscht er wie kaum ein anderer ...

Die Wahrheit hinter dem Foto

Jeder von uns kennt diese Bild. Der Revolutionär Che Guevara in einer nachdenklichen Pose mit einem Barett auf dem Kopf. Zweifellos das bekannteste Bild der Person und eines der bekanntesten Abbilder aller Zeiten. Doch was und vor allem wer steckt hinter diesem Foto? Das Bild, das Guerrillero Heroico  oder auch Heldenhafter Guerillakämpfer genannt wird, wurde am ...