Category: Natur

XXL-Graffiti mit Botschaft: Saype

Ich finde Graffitikunst an sich schon beeindruckend. Bei jedem Spaziergang durch die Stadt halte ich nach neuen Kunstwerken Ausschau und frage mich immer, wie die Künstler bei der Erstellung ihrer oft riesig großen Werke nicht den Überblick verlieren. Einer, der, speziell was Dimension angeht, noch einen drauf gesetzt hat, ist der Graffiti-Künstler Saype. Fasziniert von ...

Die schönsten Panoramafotos – Epson Pano Awards

Wie ihr inzwischen wahrscheinlich alle wisst, bin ich ein großer Fan von Foto-Awards. Wenn man sich ein bisschen mehr mit der Welt der Foto-Awards auseinandersetzt, fällt einem schnell auf, dass es anscheinend wirklich für alles inzwischen einen Award gibt. Angefangen von denen, die wir alle kennen, wie zum Beispiel dem vieldiskutierten Worldpress Photo Award, bis ...

Die „Nikon Small World“ Competition

Wir wissen alle, dass es auf diesem Planeten und in diesem Universum so vieles gibt, von dem wir absolut keine Ahnung haben. Das Weltall ist, obwohl schon halbwegs erforscht, immer noch ein Mysterium für die Menschheit und auch die Tiefen der Ozeane sind kaum erschlossen. Man muss jedoch gar nicht so weit in die Ferne ...

Die Infos hinter den besten Pressefotos des Jahres

  Jedes Jahr aufs Neue ist die World Press Photo-Ausstellung ein Pflichttermin für mich. Sie ist es immer wieder wert, betrachtet und studiert zu werden. Bei den „World Press Photo Awards“ handelt es sich um einen renommierten Wettbewerb. Das Foto, das sich als „World Press Photo of the Year“ durchsetzten kann, gewinnt einen Betrag von ...

Schöner Tag nach der Temperatur-Achterbahn

Heute war es der erste Tag, an dem ich fit genug für eine Foto-Tour war, nachdem ich mich letzte Woche verkühlt habe. Nach langen Phasen stabilen und warmen Wetters vergesse ich, dass ich dickere Kleidung und wärmere Schuhe anziehen sollte, wenn es wieder kühler wird. Das passiert mir immer wieder. Was das betrifft, bin ich ...

Oded Wagenstein – Altern in der Tundra „Forgotten Like Last Year’s Snow“

Eine der für mich interessantesten Fotodokumentation der letzten Zeit ist jene von Oded Wagenstein.  Der Mann aus dem Mittleren Osten, der, wie er selbst sagt, kaum je in Regionen unterwegs war, in denen die Temperaturen in die Nähe des Nullpunktes wanderten, entschloss sich, an einen der kältesten, unwirtlichsten Orte der Welt zu gehen und dort ...

Ein Traum wird wahr: Whale Watching

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich gar nicht viele Worte verwenden, sondern hauptsächlich die entstandenen Bilder für sich sprechen lassen. In Island, genauer gesagt in der Stadt Húsavík, die von den Einheimischen und Besuchern auch liebevoll die Walbeobachtungshauptstadt Europas genannt wird, habe ich mir einen riesigen Traum erfüllt. Ich habe die Möglichkeit genützt, Wale in ...

Ein Paradies für Fotografen – ISLAND

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich gar nicht so viel erzählen, sondern einfach einige meiner Fotos für sich sprechen lassen. Aufgenommen wurden diese in den letzten zwei Wochen in meinem neuen Lieblingsland. Keine typische Urlaubsdestination im klassischen Sinn, aber auf jeden Fall ein absolutes Paradies für alle Naturliebhaber und Fotobegeisterte. Island hat mir gezeigt, dass ...

Ein Nachmittag im Park

Der Beton schafft es über Nacht nicht die Wärme vom Tag davor wieder abzugeben, ehe er am nächsten eine neue Ladung Sonnenlicht abbekommt. Während man geht, steigt von unten ein Geruch von frisch gebügelter Kleidung auf. Es sind die eigenen Klamotten, die „on the go“ gebügelt werden. Und zwar mit Dampf, denn man schwitzt aus ...

Chris Burkard – König der Landschaftsfotografie

Eines meiner größten Vorbilder hinsichtlich fotografischer Errungenschaften ist Chris Burkard. Dieser lebt quasi meinen Traum. Wobei ich mir sicher bin, dass das Leben und die Karriere des Amerikaners nicht nur meinen Traumvorstellungen vom Leben ziemlich nahekommen. Mit nur 32 Jahren hat der Kalifornier sich international einen Namen machen können. Er bezeichnet sich selbst auf seiner ...