Kategorie: Reisen

Transsilvanien

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich euch zu einem etwas anderen Fotospaziergang mitnehmen. So gerne ich die digitale Fotografie auch liebe, ab und zu habe ich Lust, die schwere Canon 5D Mark III zuhause zu lassen und die Welt mit einer analogen Kamera unsicher zu machen. Diese sind leicht, handlich und das Gefühl auf Film ...

Analog in Havanna

Auch heute möchte ich euch wieder mit zu einem analogen Abenteuer nehmen! Es gibt Städte und Länder, die für mich ANALOG schreien. Und manchmal muss man einfach darauf hören. Havanna war für mich so eine Stadt, oder besser gesagt Kuba generell – die Stadt, oder das Land, in dem die Zeit stehen geblieben ist. Kunterbunte ...

Mein „Foto-Traum“ von Afrika

Rote Erde, endlose Weiten, atemberaubende Sonnenuntergänge, wunderschöne Tiere, Freiheit und Abenteuer. Das alles und mehr verbinde ich mit meinem Traum von Afrika. Solange ich mich erinnern kann, habe ich schon davon geträumt, Afrika zu erkunden. Die Tiere, die man sonst nur in Zoos oder – noch tragischer – im Zirkus sieht, einmal dabei beobachten, wie ...

Menschen verändern sich – ORTE AUCH.

Ich bin mir sicher, jede und jeder von euch kennt das. Diese Orte aus der Kindheit, die man einmal oder vielleicht auch regelmäßig besucht hat und von denen man noch ein ganz klares Bild im Kopf hat. Ein Bild so klar, als wäre es gestern gewesen. Da war vielleicht diese unglaublich schöne Stelle am Fluss, ...

Das tote Meer – Drohnenbilder von Tzvika Stein

Das Tote Meer. Vielleicht liegt es am unheilvoll klingenden Namen oder an der Tatsache, dass Leute darin wie durch Magie einfach treiben. Als Kind jedenfalls hat mich das Tote Meer auf wunderbar schauerliche Art und Weise fasziniert. Freunde oder Verwandte, die schon dort waren, habe ich immer darum gebeten, mir zu sagen ,wie es war, ...

Fotostrecke: Mit dem Oldtimer durch Havanna

Havanna, eine Stadt in der einfach vor ca. 60 Jahren die Zeit stehen geblieben ist und die seither sich selbst überlassen ist. Oder zumindest wirkt es so! 😉 Kunterbunte Häuser im Kolonialstil, la Habana, die Altstadt, die komplett durchzogen von kleinen verfallenen Gässchen ist, stuckverzierte Gebäude an beiden Seiten und eindrucksvolle Street Art hinter jeder ...

Träumen wir uns bitte an den Strand…

Hallo Sommer, hallo ihr wunderbaren warmen Nächte, in denen man im Sommerkleid viel zu lange draußen am Wasser sitzt, die Stunden vergisst und das lange Wachbleiben am nächsten Morgen in der Arbeit (zumindest kurz) bereut.  Diese Nächte sind die Augenblicke, in denen ich zumindest so tun kann, als wäre ich im Urlaub. Manchmal fühlt es ...

Reise ins Chianti-Gebiet

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich euch auf eine kleine Reise ins Chianti-Gebiet einladen, die zum Genießen und Träumen verleitet. Nicht ohne Grund ist die Toskana eine der beliebtesten Ferienregionen überhaupt! Das italienische Gebiet verzaubert mit der Kulturstadt und Geburtsstadt der Renaissance, Florenz. Die mittelalterlichen Städte Siena und Pisa laden zu wunderschönen Spaziergängen ein und die sanften Hügellandschaften sind ...

Die Farben der Wüste

Wenn man so wie ich aus einem Land kommt, in dem die Farben grün und blau eindeutig dominieren, kann man es sich kaum vorstellen, dass anderswo Menschen und Tiere in Landschaften wohnen, die auf einen selbst sehr unwirtlich und vielleicht sogar angsteinflößend wirken. Mir ging es als Kind so, wenn ich an die Wüste dachte. ...

Hitzefrei in den Bergen

Endlich ist er da – der langersehnte Sommer. Die Tage sind endlos lange, die Motivation und Energie aufgeladen und die Lust auf eiskalte Getränke am Wasser unersättlich. Doch nach ein paar Tagen voller städtischer Hitze, die sich, wie jedes Jahr, zwischen den Häusern breit macht, nahm ich das Angebot einer kleinen Auszeit in den Bergen ...