Kategorie: Tiere

Sigma 100-400mm 5-6.3 DG HSM OS C geht in den Zoo

Lebt man in einer Großstadt, ist der örtliche Zoo oft der am besten geeignete Ort, um ein neues Tele auszutesten. Dank des breiten Spektrums an unterschiedlich großen Motiven und Gehegen bekommt man eine sehr genaue Vorstellung davon, wie gut die Abbildungsleistung des neuen Spielzeugs beim Fokus auf unterschiedliche Entfernungen ist. Wie man so in den ...

Ich hab mir ein Sigma 100-400mm F5-6.3 C gekauft

Vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich mir das Sigma 150-600mm F5-6.3 Contemporary gekauft, um damit und meiner damaligen Kamera, der SD1 Merrill, Vögel zu fotografieren. Rückblickend war das zu viel Objektiv und zu viel Reichweite für einen unerfahren Tierfotografen wie mich. Dann folgte eine längere Pause. Lange Zeit habe ich gar nicht fotografiert. ...

Vom Winter eingeholt (SIGMA 24- 70 mm F4 DG OS HSM | Art)

Zehn Grad plus, die Sonne, die schon wieder mit ein bisschen mehr Kraft strahlt, und einzelne Blumen, die sich an die Oberfläche trauen – das war das Bild, über das ich mich bei meinem Waldspaziergang letztes Wochenende gefreut habe. Ich dachte, dass wir schon am Ende des Winters angekommen wären und uns langsam aber sicher ...

UPY 2018 – Unterwasserfotografie der Extra-Klasse

Jene von euch, die diesen Blog schon länger lesen, wissen vermutlich längst, dass wir große Fans von Awards sind. Foto-Awards sind für uns vor allem Antrieb und Inspiration. Es ist einfach unglaublich, wie viel fotografisches Talent es auf dieser Welt gibt und wie unterschiedlich die Techniken, Herangehensweisen und Perspektiven der Fotografen sind. Einer meiner liebsten ...

Levon Biss – Mikrofotografie der Extraklasse

Viele Menschen, mich eingeschlossen, ekeln sich vor Insekten. Spätestens jedoch beim Blick durch die Linse des Fotografen Levon Biss wird das Gefühl von Ekel durch pures Erstaunen abgelöst. Denn bei näherer Betrachtung merkt man, wie unbeschreiblich die Vielfalt und die Einzigartigkeit dieser Lebewesen sind. Immer wieder bin ich auf der Suche-, nach außergewöhnlichen Bildern und ...

Erste Fototour mit dem Sigma 135mm f1.8 Art

Das Sigma 135mm f/1.8 Art ist eine der längsten Tele-Festbrennweiten, mit der ich je fotografiert habe. Bei dieser ersten Fototour mit dem neuen Objektiv, musste ich sehr oft einige Schritte nach hinten machen, weil ich ständig zu nah dran war und so mindesten die Hälfte des Motivs fehlte. :) Dabei sollte doch klar sein, dass ein 135mm am APS-C-Format gar nicht mal so kurz ist.

Momo der Border Collie

Hey Momo! 😊 Könnt ihr euch noch an Walter, Waldo, Wally, oder wie auch immer der schlaksige blonde Mann mit der rotgestreiften Pudelmütze in eurem Land geheißen hat, erinnern? Die Figur war ursprünglich einfach nur Hauptcharakter der Kinderbuchreihe des Briten Martin Handford und hat im Laufe der Jahre weltweiten Kultstatus erreicht.  Die Bücher über Walter ...

Alfra Martini – Katzen als Cover Star Doubles

Die Katzen-Fans unter euch haben sicherlich schon davon gehört, alle anderen werden sich vielleicht trotzdem für die Fotos der amerikanischen Fotografin Alfra Martini begeistern lassen. Die Idee, berühmte Cover-Fotos mit Kätzchen nachzustellen, zählt eindeutig zu jenen Ideen, die ich zur Kategorie „Warum bitte ist mir so etwas nicht eingefallen?“ zähle. Ihr Projekt „The Kitten Covers“ ...

Comedy Wildlife Photography Award 2017

Endlich ist es da! Mein absolut liebstes Fotoranking des Jahres. Die Finalisten des dritten Comedy Wildlife Photography Award wurden vor wenigen Tagen verkündet und ich wurde auch dieses Jahr nicht enttäuscht. Paul Joynson-Hicks (Gründer) and Tom Sullam (Jurymitglied und Wettbewerbsdirektor), die diesen Award selbst als den besten und lustigsten Fotografie-Wettbewerb der Welt bezeichnen, hatten es ...

Brent Stirton gewinnt den Wildlife Photographer of the year Award 2017

Das diesjährige Siegerbild des Wildlife Photographer Awards ist keines, das man sich gerne ansieht. Brent Stirton – ein bekannter Name unter den Wildlife Fotografen – hat mit seinem Bild auf etwas aufmerksam gemacht, das leider immer noch Realität ist: Wilderei und das dadurch verursachte Aussterben von Tierarten. Nashörner zählen derzeit zu den meistbedrohten Tieren der ...