Kategorie: WebseitenTipps

Berge mit Heiligenschein – die atemberaubenden Fotos von Reuben Wu

Jene von euch, die viel auf Instagram unterwegs sind und sich so wie ich speziell auch für Drohnen-Landschaftsfotografie interessieren, kennen Reuben Wu vielleicht schon. Der Musiker und Fotograf verzaubert mit seiner charakteristischen Drohnen-Licht-Fotografie abertausende Follower und schafft es, an sich schon atemberaubende Berge und Felsen noch überwältigender zu portraitieren, als sie schon sind. Seine langzeitbelichteten ...

UPY 2018 – Unterwasserfotografie der Extra-Klasse

Jene von euch, die diesen Blog schon länger lesen, wissen vermutlich längst, dass wir große Fans von Awards sind. Foto-Awards sind für uns vor allem Antrieb und Inspiration. Es ist einfach unglaublich, wie viel fotografisches Talent es auf dieser Welt gibt und wie unterschiedlich die Techniken, Herangehensweisen und Perspektiven der Fotografen sind. Einer meiner liebsten ...

Die traumhaften Eishöhlen Islands – Matej Kriz

Spätestens seit der Fußball EM 2016, in der die isländische Mannschaft den Fußball zu einem NOCH größeren Spektakel gemacht und Fans aller Nationen für sich gewonnen hat, hat Island als Reiseziel ordentlich an Beliebtheit gewonnen. Als dann auch noch talentierte Instagram-Fotografen in den Norden reisten und die kargen Landschaften, die unendlichen Weiten, die Islandpferde, Wasserfälle, ...

Bilder aus dem All – der fotografierende Astronaut Scott Kelly

Scott Joseph Kelly ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut. Mit 520 Tagen im All ist er der erfahrenste NASA-Astronaut. Mittlerweile hat er sich nach 20 Jahren Dienstzeit von der NASA zurückgezogen. Was macht man denn eigentlich bei so viel Zeit im All? Arbeiten ist klar, und sonst? Scott Kelly hat getwittert wie ein Weltmeister! Darunter waren hunderte Fotos, ...

Thomas Peschak und die Ozeane

Kennt ihr das? Wenn ihr ein Foto seht und es euch so sehr fesselt, dass ihr einfach nicht mehr wegsehen könnt? Mir geht es nicht oft so, aber wenn, dann so richtig. Vor einigen Monaten ist es mir wieder passiert: Ich habe im National Geographic Online Magazine das Foto des Wildlife-Foto-Journalisten Thomas Peschak gesehen und ...

Momo der Border Collie

Hey Momo! 😊 Könnt ihr euch noch an Walter, Waldo, Wally, oder wie auch immer der schlaksige blonde Mann mit der rotgestreiften Pudelmütze in eurem Land geheißen hat, erinnern? Die Figur war ursprünglich einfach nur Hauptcharakter der Kinderbuchreihe des Briten Martin Handford und hat im Laufe der Jahre weltweiten Kultstatus erreicht.  Die Bücher über Walter ...

Nordkorea hinter der Fassade

Es gibt kaum ein Land dieser Welt, über das wir so wenig wissen wie über Nordkorea. Obwohl der Staat unter der Diktatur von Kim Jong-un derzeit fast wöchentlich in den Nachrichten ist, gibt es kaum Informationen darüber, wie das Leben in Nordkorea für die Bewohner wirklich aussieht. Vielleicht übt gerade deshalb das Land eine solche ...

Der mit der Provokation tanzt – Oliviero Toscani

Verschwendung von Unsummen, Lügen, Verbrechen gegen die Intelligenz, soziale Nutzlosigkeit, heimliche Verführung, Verherrlichung von Dummheit, Ausgrenzung und Rassismus, Verbrechen gegen die Sprache, Verbrechen gegen den inneren Frieden, Verbrechen gegen die Kreativität und hemmungslose Ausplünderung. Das alles warf der italienische Fotograf Oliviero Toscani der Werbebranche vor und setzte zum Gegenangriff an. Ich erinnere mich noch gut ...

Baobabs

Bao was? Das werden sich sicherlich einige von euch beim Lesen des Titels denken. Auch mir war dieser Name bis vor kurzem noch kein Begriff. Der deutsche Name „Affenbrotbaum“ jedoch ist mir wohl bekannt. Eine meiner Tanten hat einen dieser Exoten in ihrem Garten stehen und präsentiert uns diesen jedes Mal erneut voll Stolz. Dass ...

Tschernobyl ist Heimat.

Tschernobyl – egal, ob man zum Zeitpunkt der Katastrophe schon am Leben war oder erst später geboren wurde, jedem von uns ist Tschernobyl ein Begriff. Obwohl die Welt damals von der Nuklearkatastrophe erschüttert wurde und einem auch Jahre später der Name dieses Kraftwerks Schauer über den Rücken laufen lässt, ist das Ausmaß der Katastrophe heute ...