Ergebnisse für: sigma 10-20

W

Wieder mit Ultraweitwinkel unterwegs

Da neulich ein Freund, der sich auch mit Fotografie beschäftigt, zu mir meinte, man schärfe den Blick wenn man nur eine Brennweite bzw. ein Objektiv für längere Zeit verwendet, war ich die letzten Tage nur mit der SD1 und dem Sigma 10-20 f/3.5 unterwegs. Ich war früher nie ein großer Freund von Ultraweitwinkel, in letzter ...

M

Man kann sich als Normalbrennweiten-Knipser an die 35mm Brennweite gewöhnen :)

Ich hatte so meine Mühe mit dem 24/1.4 Art von Sigma, da ich anfänglich mit der Brennweite mehr schlecht als recht zurechtkam. Ich bin es gewohnt mit einer Normalbrennweite oder noch längeren Brennweiten, wie etwa dem 50er (entspricht 75mm am Kleinbildformat) der DP3M, zu fotografieren. Es ist jedoch nicht so, dass ich generell etwas gegen ...

M

Meine meistgesehenen Fotos

Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Vor fast einem Jahr bin ich nach Serbien ausgewandert, es fühlt sich aber so an als wäre es gestern gewesen. In dieser Zeit habe ich nicht nur viele neue Freunde gewonnen, eine neue Sprache (mehr oder weniger gut 😉 ) gelernt, mich an eine neue Arbeitsstelle, Umgebung ...

G

Gear Acquisition Syndrome

„Hallo, mein Name ist Lars und ich habe ein Problem.“ Dank Hollywoodfilmen in denen die anonymen Alkoholiker angeschnitten werden, ist diese Klischee -Phrase mittlerweile weltbekannt. Ich mache mich absichtlich darüber lustig weil ich oft von Freunden spaßeshalber auf Gear Acquisition Syndrome (G.A.S.) angesprochen werde.   Zum Glück bin ich weit davon entfernt unter Sammelsucht zu leiden. Quelle: Michael ...