Ergebnisse für: quattro

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: Firmware-Updates für DP1, DP2 Quattro und 150-600mm Sports

Sigma hat heute drei Firmware-Updates – zwei für die DP1 Quattro und die DP2 Quattro, und eins für das 150-600mm f/5-6.3 Sports – veröffentlicht. Mit jeder FW wird jeweils ein Fehler behoben. Die kurzen Changelogs könnt ihr euch unten durchlesen.

E

Einige Langzeitaufnahmen mit der Sigma DP2 Quattro

Seit einer gefühlten Ewigkeit habe ich keine Langzeitbelichtungen gemacht. Das letzte Mal muss es im Winter 2012/2013 gewesen sein, als ich mit der SD1 Merrill, dem 10-20mm f/3.5, dem 18-250mm OS Makro HSM und einem Stativ „bewaffnet“ einige der schönsten Stadtbereiche Belgrads – wie beispielsweise die Fußgängerzonen am Zemuner Markt und entlang des Flusses Save, ...

D

DP2M wurde verkauft, Quattro bleibt

Obwohl die DP2M in mancher Hinsicht besser ist – wie beispielsweise im Hinblick auf den Dynamikumfang in den Spitzlichtern und den höheren Mikrokontrast – halte ich die DP2Q für die bessere Kamera. M.M.n. kann man im optimalen Bereich (zwischen ISO100-400) mit beiden Kameras Fotos machen, denen es an Auflösung und Schärfe nicht mangelt – ganz ...

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: erste Testsberichte und Beispielbilder der DP1 Quattro und des 150-600mm Sports

Verblüfft darüber, wie schnell die Zeit vergeht, sitze ich gerade vor dem Notebook und schreibe diesen Blogpost. Ich hätte schwören können, dass seitdem die ersten Samples des Sigma 150-600mm f/5-6.3 veröffentlicht wurden keine drei Wochen vergangen sind – tatsächlich waren es sechs. In der Zwischenzeit hat das Objektiv seinen Weg in die LensTip-Redaktion (hier findet ...

T

Test: Sigma DP2 Quattro

Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass der neue Quattro-Sensor in der Sigma-Community sehr umstritten ist. Seitdem Sigma den neusten Foveon vorgestellt hat, wird über die Vor- und Nachteile seines unorthodoxen Designs heftig diskutiert. Einem Teil der Sigma-Nutzer missfällt der i.V. zum Merrill-Sensor niedrigere Mikrokontrast, anderen wiederrum gefallen die realistischeren Farben und die ...

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: SPP 6.1 und DP2 Quattro Firmware 1.03 veröffentlicht

Beim heute veröffentlichten Sigma Photo Pro 6.1, handelt es sich um die erste Version des SPP RAW- bzw. X3F-Konverters, die mit RAW-Dateien aller Sigma-Kameras kompatibel ist. Zur Erinnerung, mit den vorigen SPP 6.X.X Versionen konnten nur Quattro-, Merrill-, sowie die X3F-Dateien der SD1 geöffnet und bearbeitet werden. Um X3Fs älterer Kamera-Modelle, mit verschiedenen Ausführungen des ...

D

Der Herbst ist der neue Sommer – Ein weiteres Outing mit der DP2 Quattro

Im kalendarischen Sommer hat es fast nur geregnet, nun scheint im kalendarischen Herbst fast nur noch die Sonne…vielleicht wird es nächstes Jahr im Sommer schneien und im Winter so richtig sonnig und warm sein? Zu Weinachten im Urlaub ans Meer fahren wäre doch mal was anderes als jedes Jahr den Weihnachtsbaum zu schmücken und Schneemänner ...

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: funktionsfähige DP3 Quattro wurde auf der Photokina ausgestellt, aber nicht offiziell angekündigt

Vor weniger als einer Woche hat Sigma die DP1 Quattro, den Bildschirm-Sucher LVF-01 und drei Objektive offiziell vorgestellt. Obwohl die 1er als einzige der DP Quattros ein neu gerechnetes Objektiv spendiert bekommen hat, wird sie früher (voraussichtlich Mitte Oktober) als die DP3Q am Markt erscheinen. Die Letztere wurde nämlich noch nicht offiziell angekündigt. Wie man ...

Überbelichtungs-Paranoia mit der DP2 Quattro

Ehe man technisch gute Fotos mit einer neuen Kamera machen kann, muss man sich erst mit dieser vertraut machen. Dabei sollte man den eigenen Instinkt folgen, statt auf Meinungen anderer zu hören. Ich habe den Fehler gemacht, den Reviews zu sehr zu glauben – besonders die Behauptungen, dass die Quattro mehr Dynamik in den Schatten ...

M

Meine Sigma DP2 Quattro ist angekommen!

Vor ein paar Tagen ist meine Quattro angekommen und ich hatte bereits Gelegenheit einige Schnappschüsse zu machen. Diese ersten Fotos sind natürlich nichts weltbewegendes, ich wollte einfach ein Gefühl für die Kamera bekommen. Weitere und vor allem bessere Fotos werden sehr bald folgen. Was ich in der Zwischenzeit sagen kann, ist, dass sich die Kamera ...