Schlagwort: Fotografie

„Im Prater blühen wieder die Bäume“

Wenn man als Nicht-Wiener an den Prater denkt, denkt man meistens an den Vergnügungspark mit den außergewöhnlichen Fahrgeschäften. Dass eigentlich auch das gesamte, riesige Areal drum herum gemeint ist, mit Wäldern und Naturschutzpark, kann man da schon leicht vergessen. Da ich besonders im Winter von der Stimmung des Praters (Vergnügungsparks) begeistert bin, dachte ich mir, ...

Sigma sd Quattro im Test

Die sd Quattro ist die erste spiegellose Kamera von Sigma, die ein Bajonett hat. Sie stellt einen Spagat zwischen den Wünschen vieler Sigma-DP-Nutzer nach einer DP-Kamera mit Wechselobjektiven und der Realität, in der man die Sigma-SD-Nutzer, die ihre SA-Mount-Objektive selbstverständlich weiter verwenden möchten, nicht vergessen bzw. verärgern darf. Das Ergebnis dieser Sweetspot-Suche ist eine „aufgemotzte“ ...

WESTLICHT

Ich weiß nicht, in welchen Städten ihr wohnt, wohin ihr gerne reist und welche Ausstellungen ihr bevorzugt besucht. Trotzdem möchte ich euch jetzt über etwas berichten, das mir sehr am Herzen liegt, auch wenn es für viele vielleicht sehr weit weg ist! Wien. Eine Stadt, in der ich oft Zeit verbringe, die ich sehr schätze ...

Ein Blick hinter die Kulissen: die Arbeitsweise der Magnum-Fotografen

Die Magnum-Fotografen gehören definitiv zu den größten, bekanntesten und einflussreichsten Fotografen unserer Zeit. Ihre Namen sind Kult und jeder hat sie schon oft gehört. Elliott Erwitt. Henri Cartier-Bresson. Robert Capa. Steve McCurry. Und etliche andere bekannte Namen aus den letzten 70 Jahren. Durch einen Freund bin ich auf ein Buch gestoßen, das mich so sehr ...

Comedy Wildlife Photography Award 2017

Endlich ist es da! Mein absolut liebstes Fotoranking des Jahres. Die Finalisten des dritten Comedy Wildlife Photography Award wurden vor wenigen Tagen verkündet und ich wurde auch dieses Jahr nicht enttäuscht. Paul Joynson-Hicks (Gründer) and Tom Sullam (Jurymitglied und Wettbewerbsdirektor), die diesen Award selbst als den besten und lustigsten Fotografie-Wettbewerb der Welt bezeichnen, hatten es ...

Sigma 16mm f/1.4 DC DN C – UVP und Zeitpunkt der Markteinführung stehen fest

Sigma hat am 26. Oktober bekanntgegeben am 16mm f/1.4 DC DN Contemporary, einem neuen Objektiv für die Anschlüsse Micro Four Thirds und Sony E, zu arbeiten. An jenem Tag standen weder UVP noch der Zeitpunkt der Markteinführung fest. Aufgrund der hohen Lichtstärke und der Tatsache, dass keines der beiden Systeme ein ähnliches Objektiv im Portfolio ...

Der düstere Herbst hat uns eingeholt

Es kommt mir vor, als wäre der Herbst gerade erst gekommen und der schöne Teil, die verfärbten Blätter, die noch auf den Bäumen hängen, die warmen Sonnenstrahlen und das wunderbare weiche Herbstlicht, sind viel zu schnell vergangen. Vor ein paar Tagen, als ich aus dem Fenster schaute, war mir klar, dass dieser Teil der Jahreszeit ...

Baobabs

Bao was? Das werden sich sicherlich einige von euch beim Lesen des Titels denken. Auch mir war dieser Name bis vor kurzem noch kein Begriff. Der deutsche Name „Affenbrotbaum“ jedoch ist mir wohl bekannt. Eine meiner Tanten hat einen dieser Exoten in ihrem Garten stehen und präsentiert uns diesen jedes Mal erneut voll Stolz. Dass ...

Tschernobyl ist Heimat.

Tschernobyl – egal, ob man zum Zeitpunkt der Katastrophe schon am Leben war oder erst später geboren wurde, jedem von uns ist Tschernobyl ein Begriff. Obwohl die Welt damals von der Nuklearkatastrophe erschüttert wurde und einem auch Jahre später der Name dieses Kraftwerks Schauer über den Rücken laufen lässt, ist das Ausmaß der Katastrophe heute ...

Robert Frank

Heute möchte ich euch einen weiteren Namen auf der Liste der bedeutendsten Fotografen unserer Zeit vorstellen. Er gehört zur Fotografie-Szene von Henri Cartier Bresson und Joe Meyerowitz und ist ebenso beindruckend: Robert Frank ist ein schweizerisch-amerikanischer Fotograf, Filmregisseur und Kameramann, der vor allem durch seine Fotoserie „Les Américains“ internationale Bekanntheit erlangte. Erst letzte Woche eröffnete ...