Schlagwort: Fotokunst

Wechselwirkung Malerei und Fotografie

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zu einem kurzen Exkurs in die Geschichte der Kunst mitnehmen. Es geht um die Anfänge der Fotografie und ihre Wechselwirkung zum Bereich der Malerei. Fotografen und Maler sehen sich zwar seit Beginn der Fotografie um ca. 1830 als Konkurrenten, doch trotzdem kommt es zu gegenseitiger Beeinflussung. Im 19 ...

Maria Svarbova

Kennt ihr schon Maria Svarbova? Bis vorige Woche war mir der Name dieser Ausnahmefotografin kein Begriff. Inzwischen aber hab ich mich auf ihrer Website durch all ihre Projekte geklickt und bin hellauf begeistert. Durch ihre Serie „Swimming Pool“ wurde ich aufmerksam auf die in der Slowakei lebende Künstlerin, die mit ihrer Fotografie schon mit zahlreichen ...

„Complex Simplicity“

Heute haben wir wieder einen Fotografen für die Liebhaber der aufwendig, kreativ und außergewöhnlich inszenierten Still-Life-Fotografie unter euch. Wir wollen euch Jonathan Knowles vorstellen, dessen Homepage auf jeden Fall einen Blick wert ist: http://jknowles.co.uk/overview Von Werbung über Flüssigkeiten bis hin zu Bewegt-Bild ist bei ihm alles zu finden. Wir wollen heute seine Serie „Complex Simplicity“ ...

Ein Fotograf, dessen Fotos wie Gemälde aussehen: Dean West

  Der gebürtige australische Fotograf und Visual Artist Dean West, der derzeit in Brooklyn, New York, lebt, schafft wahrliche Kunstwerke mit seinen Fotografien. Träume finden bei ihm einen realen visuellen Raum, um bildlich festgehalten zu werden. Es werden dabei jeglichen Vorstellungen und Tagträumen plötzlich Leben eingehaucht. Scheinbar unbegrenzte Kreativität und zahlreiche Ideen verleiten den Fotografen ...

Die Farben der Wüste

Wenn man so wie ich aus einem Land kommt, in dem die Farben grün und blau eindeutig dominieren, kann man es sich kaum vorstellen, dass anderswo Menschen und Tiere in Landschaften wohnen, die auf einen selbst sehr unwirtlich und vielleicht sogar angsteinflößend wirken. Mir ging es als Kind so, wenn ich an die Wüste dachte. ...

A

Ange Ongs Weg zu sehen Oder: Farbtupfen aus Fernost

Beim Durchstöbern meiner virtuellen Magazinbibliothek, die ich mir in den letzten Jahren zusammengestöbert habe und die ich mindestens einmal in der Woche genüsslich abklappere, während ich einen starken Espresso in der Sonne genieße, habe ich diesmal besonders schöne Fotografien entdeckt. Sie tragen die Handschrift der Künstlerin Ange Ong, die ihren Master in Kunstgeschichte in Chicago ...

P

Paperboyo und seine genialen Papierschnitte

Wenn es um kreative Fotoideen geht, bin ich eindeutig jemand der leicht zu begeistern ist. Ich finde es einfach faszinierend, welche einzigartigen und genialen Ideen manche Fotografen haben und wie unendlich die Möglichkeiten in der Welt der Fotografie sind. Ein Fotokünstler der mir in letzter Zeit besonders im Gedächtnis geblieben ist, ist Rich McCor, auch ...