Schlagwort: Fotospaziergang

„Im Prater blühen wieder die Bäume“

Wenn man als Nicht-Wiener an den Prater denkt, denkt man meistens an den Vergnügungspark mit den außergewöhnlichen Fahrgeschäften. Dass eigentlich auch das gesamte, riesige Areal drum herum gemeint ist, mit Wäldern und Naturschutzpark, kann man da schon leicht vergessen. Da ich besonders im Winter von der Stimmung des Praters (Vergnügungsparks) begeistert bin, dachte ich mir, ...

Der düstere Herbst hat uns eingeholt

Es kommt mir vor, als wäre der Herbst gerade erst gekommen und der schöne Teil, die verfärbten Blätter, die noch auf den Bäumen hängen, die warmen Sonnenstrahlen und das wunderbare weiche Herbstlicht, sind viel zu schnell vergangen. Vor ein paar Tagen, als ich aus dem Fenster schaute, war mir klar, dass dieser Teil der Jahreszeit ...

Transsilvanien

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich euch zu einem etwas anderen Fotospaziergang mitnehmen. So gerne ich die digitale Fotografie auch liebe, ab und zu habe ich Lust, die schwere Canon 5D Mark III zuhause zu lassen und die Welt mit einer analogen Kamera unsicher zu machen. Diese sind leicht, handlich und das Gefühl auf Film ...

Verfolgungsjagd

Der Herbst ist viel zu schnell gekommen. Er hat mich quasi überrascht. Ich bin vom sonnigen Wien nach Berlin gefahren. Und ja, der Sommer in Berlin war ohnehin nicht wirklich Sommer. Die ersten Blätter sind auf die Straßen gefallen und mir war zu kalt in meinen Sommerkleidern. Aber schön war Berlin trotzdem. Ist es immer. ...

Auf Entdeckungsreise in der Natur- und Tierwelt

Das Wandern durch eine wildromantische Klamm über Stege und Treppen zu einladenden Kneippbädern und traumhaften Ausblicken sowie einer beruhigenden Geräuschkulisse der Natur hat mich abermals aufs Land gezogen. Abseits der vielen Urlaubsdestinationen kann es auch in den umliegenden Regionen des eigenen Landes wunderschön aushaltbar sein. Dieses Mal habe ich einen kleinen Wanderspaziergang in tiefe Schluchten ...

Zuhause ist doch am Schönsten… (manchmal).

Ich liebe und lebe die Stadt. Ich mag das Chaos, das Getümmel, das Stimmengewirr, die Offenheit und das Untertauchen, das einem ein urbanes Umfeld bietet. Aber ganz verleugnen kann ich das Landkind in mir eben doch nicht. Denn manchmal erinnert mich das permanente Sirenengeheule nicht an die Erfüllung meines Kindheitstraums, in der Stadt zu leben ...

Angenehmer Spaziergang an lauen Sommerabenden

Ein Sommer wie schon lange nicht mehr. Perfektes Wetter lädt ein zu ausgedehnten Sonnenbädern und erfrischenden Sprüngen ins kühle Nass. Gerade bei sehr heißen Temperaturen sehnt man auch die kühlen Abendstunden herbei. Laue Sommerabende laden zu angenehmen Spaziergängen durch Wiesen und Wälder ein. Sobald die Temperaturen am Abend wieder sinken kann, kehrt Ruhe ein und ...

Hitzefrei in den Bergen

Endlich ist er da – der langersehnte Sommer. Die Tage sind endlos lange, die Motivation und Energie aufgeladen und die Lust auf eiskalte Getränke am Wasser unersättlich. Doch nach ein paar Tagen voller städtischer Hitze, die sich, wie jedes Jahr, zwischen den Häusern breit macht, nahm ich das Angebot einer kleinen Auszeit in den Bergen ...

U

Urban Exploring statt Kaffeekränzchen am Sonntag

Der Drang, etwas Abenteuerliches zu erleben und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, wird bei mir immer noch größer, je mehr Arbeit ich habe. Und so war es auch vor ein paar Tagen. Die Sonne schien, es war einer der wunderbaren warmen Tage. Ich packte die Canon 5D Mark III ein und dazu die geeignete ...

F

Fotospaziergang mit meiner Canon EOS 5D Mark III und dem SIGMA 50mm F1.4 DG HSM | Art

Hallo ihr Lieben, Heute war es mal wieder an der Zeit, trotz des kühlen Wetters die Kamera zu schnappen und mich einer meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen zu widmen. Die Rede ist natürlich von einem Fotospaziergang. Das 50mm F1,4 DG HSM | Art  ist ein viel diskutiertes Objektiv, hier bei fotogenerell und auch in allen anderen Medien. Neben ...