Schlagwort: Kunst

„People Matching Artworks“

Durch Zufall bin ich vor ein paar Tagen auf den Fotografen Stefan Draschan gestoßen, der scheinbar sehr viel Zeit in den Museen verbringt, die ich auch immer wieder gerne besuche. Auf seinem Blog „People Matching Artworks“ – „Menschen, die zu Kunstwerken passen“ – zeigt der Österreicher Fotos, auf denen Menschen eine interessante Symbiose mit den Bildern eingehen. Passen ...

Es war einmal … Märchenhafte Fotos von Katarzyna und Marcin Owczarek

Märchen waren schon immer meine liebsten Geschichten. Egal, wie erwachsen ich wurde, Fantasievolles und Märchenhaftes haben mich stets fasziniert. Das Fehlen jeglicher Logik, die unendlichen Möglichkeiten und die Grenzenlosigkeit für Kreativität und Inspiration sind wahrscheinlich jene Aspekte, die mich an Märchen so begeistern. Sprechende Tiere, sich verwandelnde Prinzen, überraschende Wendungen, die einfach nicht erklärbar sind, ...

“#365 Unpacked “– Der Müll unseres Lebens

Wenn wir uns ehrlich sind wissen wir es alle. Manche von uns sind noch ziemlich gut darin wegzusehen oder die Augen davor zu verschließen, aber insgeheim wissen wir es. Wir sind langsam (oder auch gar nicht so langsam) aber sicher dabei unseren Planeten mit Müll zu bedecken. Müll der uns irgendwann der Grundlage rauben wird ...

Ein Fotograf, dessen Fotos wie Gemälde aussehen: Dean West

  Der gebürtige australische Fotograf und Visual Artist Dean West, der derzeit in Brooklyn, New York, lebt, schafft wahrliche Kunstwerke mit seinen Fotografien. Träume finden bei ihm einen realen visuellen Raum, um bildlich festgehalten zu werden. Es werden dabei jeglichen Vorstellungen und Tagträumen plötzlich Leben eingehaucht. Scheinbar unbegrenzte Kreativität und zahlreiche Ideen verleiten den Fotografen ...

1

18 Jahre alt, Kunststudentin und Instagrammerin

  "Ich mag es nicht, zu wenig Zeit fürs Fotografieren zu haben oder nicht inspiriert zu sein. Manchmal bin ich über mich selbst enttäuscht, wenn ich meine, dass ich es viel besser könnte.“ Das ist eine Aussage von der erst 18 Jahre alten Luisa Azevedo, die momentan in Lissabon Kunst studiert und nebenbei ihren größten ...

Z

Zack Seckler weckt die Sommerlust und die Lachmuskeln

Über Zack Seckler bin ich ganz zufällig gestoßen und hängen geblieben. Seckler hat Humor, viel Humor. Das merkt man auf den ersten Blick. Und einen außergewöhnlichen Bildstil. Seine Fotos haben etwas Skurriles, etwas Fantastisches. Und die Farben sind cremig wie Eis. Ganz besonders faszinierend finde ich die Kategorie „Aerial Abstracts“ in seinem Portfolio auf seiner ...

R

Ren Hang – Erinnerung an einen großen Fotografen

Am 23. Februar 2017 ereilte die traurige Nachricht von Ren Hangs Tod diverse Kunstzeitschriften und Zeitungen. Der chinesische Fotograf, der mit seinen emotionalen, besonderen und äußerst ästhetischen analogen Farbfotografien zu den prominentesten Vertretern der neuen, weltweit bekannten Generation von Fotografen gehörte, ist im Alter von nur 29 Jahren verstorben. Nicht nur die Fotografie gehörte zu ...

D

David Uzochukwu

Der 1998 in Tirol, Österreich, geborene David Uzochukwu gilt als neues Wunderkind der Fotografie. Mit seinen erst 18 Jahren hat er bereits mit Adobe und Instagram zusammengearbeitet, in New York ausgestellt und wurde von der italienischen Vogue entdeckt. Seinen Stil macht es aus, starke leuchtende Farben in wunderbaren kraftvollen Tönen und besondere Hintergründe, die ihm ...

R

Russland – fotografiert von Frank Herfort

Schon als kleines Kind war ich von Russland fasziniert. Vielleicht war es der Einfluss, den die alten russischen Märchen auf mich ausübten, oder vielleicht auch der Grund, dass ich eigentlich nichts über Russland wusste, oder besser gesagt, bis jetzt noch sehr wenig über das echte Russland weiß. Als Kind hatte ich ein verschneites Märchenland vor ...

M

Magnum

Ich glaube, es ist mal wieder an der Zeit, einen oder viel mehr vier der bedeutenden Fotografen der Geschichte und die großartige Fotoagentur, die sie gegründet haben, vorzustellen. Die Rede ist natürlich von Magnum Photos. Sie wurde am 27. April 1947 von den vier bekannten Fotografen Robert Capa (aus Ungarn), Henri Cartier-Bresson (aus Frankreich), David „Chim“ Seymour (aus Amerika) und George ...