Schlagwort: Kymatik

N

Nigel Stanfords ‚Cymatics‘: ein Musikvideo über Kymatik, die Visualisierung von Klängen

Es existieren zwar Methoden um Schallwellen zu visualisieren – wie z.B. die vom deutschen Chemiker und Physiker August Toepler entwickelte Schlierenfotografie – bei der Kymatik geht es aber darum den Einfluss von Klängen auf Gegenstände darzustellen. Einfache Beispiele sind Schwingungen in Flüssigkeiten, wie z.B. Riffeln im Wasserglas, oder „hüpfende“ Sandkörnern auf einer Metalplatte, die in ...