Schlagwort: Leben abseits der Zivilisation

A

Antoine Bruys ‚Scrublands‘: Adieu Zivilisation, hallo Wildnis!

Ich kann mir ein Leben ohne die ganze Technologie, die uns umgibt und unseren Alltag einfacher und angenehmer macht, nicht vorstellen. Noch schwerer würde es mir fallen auf meine sozialen Kontakte und den geregelten Alltag zu verzichten. Manche Menschen können sich eine solche Existenz nicht nur sehr gut vorstellen, sie finden sie sogar erstrebenswerter als ...