Schlagwort: Mode

William Klein

William Klein schuf mit seinen Aufnahmen der 1950er und 60er Jahre eine kompromisslose Absage an die damals herrschenden Regeln der Fotografie. Seine künstlerische Laufbahn begann als Maler in Paris, bis er Anfang der 1950er seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte. Anfangs nutzte er das ihm neue Medium zur Darstellung abstrakter Sachverhalte. Bald war Klein aber ...

Reisende Kleider – Shamekh Bluwi

Unter den Eigenschaften die ich an Menschen besonders schätze ist Kreativität. Das besondere an Kreativität ist, dass sich diese in den unterschiedlichsten Formen zeigt und verwirklicht. Ich bin jedes Mal überwältigt und vor allem inspiriert davon zu sehen was andere kreative Köpfe zustande bringen. Eine meiner kürzlich entdecken Kreativitäts-Inspirationen ist der Designer und Mode Illustrator ...

Gastbeitrag Ines Futterknecht

Hallo liebe Fotobegeisterte! In diesem Monat darf ich den Gastbeitrag auf fotogenerell schreiben. Mein Name ist Ines Futterknecht, ich bin 23 Jahre alt und seit vielen Jahren begleitet mich die Fotografie durch mein Leben. Angefangen hat alles mit der kleinen orangenen Analogkamera, die ich zu meinem fünften Geburtstag  von meinen Eltern bekommen habe. Damals habe ...

P

Peter Lindbergh

Man sagt, er habe die Supermodels erfunden. Das ist vielleicht etwas drastisch ausgedrückt. Jedoch kann niemand bestreiten, dass das Foto von Peter Lindbergh, welches eine Gruppe von wunderschönen jungen Frauen zeigt, wie sie gemeinsam durch die Straßen von New York ziehen, die Modewelt verändert und das Zeitalter der Supermodels eingeläutet hat. Denn es waren nicht ...

G

Geteilte Welten

Letztens bin ich zufällig auf einen, meiner Meinung nach, ausgesprochen faszinierenden Fotografen gestoßen, der eine Art kreatives fotografisches Puzzle komponiert, die er aus bereits bestehenden berühmten Orten und Objekten erschafft, aus denen er neue Welten und Ansichten baut. Ein Beispiel dafür ist der Grand Canyon als Modell. Um euch diese inspirierende Persönlichkeit nicht vorzuenthalten, werdet ...

E

Ein Einblick in die Geschichte der Modefotografie 2:

Im letzten Artikel habe ich versucht euch mit auf eine kleine Reise durch die Veränderungen in der Welt der Modefotografie zu nehmen. Diese hat ihre Ursprünge zu Beginn des 20. Jahrhunderts und hat sich schon in den ersten 30 Jahren sehr stark verändert. Zu Zeiten des zweiten Weltkrieges veränderte sich natürlich auch die Fotografie. Ein ...

E

Ein Einblick in die Geschichte der Modefotografie 1:

Der Bereich der Modefotografie ist seit langem aus der facettenreichen Welt der Fotografie nicht mehr wegzudenken. Ihre Anfänge finden sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Man begann Kleidung in Szene zu setzen, diese wurde aus dem handwerklichen Kontext gerissen und in einer Traumwelt der Verführung und Schönheit dargestellt.  Adolphe De Meyer ist ein Pionier auf ...

F

Fotokamera als Mode-Accessoire?

Wenn ich Zeit habe, liebe ich es mir einen Kaffee oder Tee zu machen und in die Threads zu neuer Fotoausrüstung einzutauchen. Ich finde es ungemein entspannend Infos zu Mund wässrig machender Technik aufzusaugen. Für mich das moderne Äquivalent der berühmten Frühstücksszene aus Hollywood-Filmen. Die Familie ist um den Esstisch versammelt, der eine liest den Sport-Teil, ...

F

Fotokünstler Irving Penn verstorben

Die Medien nannten ihn einen “Starfotografen”, “Meisterfotografen” oder gar “DEN perfektesten Fotografen”. Genauer gesagt war Irving Penn ein Fotograf, welchem immer wieder nachgesagt wurde, dass er vollkommene Bilder noch weiter vervollkommnen kann. Letzten Mittwoch, am 7. Oktober, ist er in seinem Anwesen in Manhatten im Alter von 92 Jahren gestorben. Vor allem die Modewelt ist ...