Schlagwort: Sigma sd Quattro

Sigma sd Quattro RAW-Entwicklung: was ist besser, SPP oder Lightroom?

Ich habe mich recht lange mit dem DNG-Support, den die Sigma sd Quattro bietet, beschäftigt. Theoretisch betrachtet ist es selbstverständlich toll, dass man nun Sigma-RAWs in anderen Programmen entwickeln kann. Was kann man aber erwarten, wenn man mit der sd Quattro DNGs statt X3Fs schießt und diese anschließend in Lightroom entwickelt? Ist es töricht ein ...

Sigma sd Quattro im Test

Die sd Quattro ist die erste spiegellose Kamera von Sigma, die ein Bajonett hat. Sie stellt einen Spagat zwischen den Wünschen vieler Sigma-DP-Nutzer nach einer DP-Kamera mit Wechselobjektiven und der Realität, in der man die Sigma-SD-Nutzer, die ihre SA-Mount-Objektive selbstverständlich weiter verwenden möchten, nicht vergessen bzw. verärgern darf. Das Ergebnis dieser Sweetspot-Suche ist eine „aufgemotzte“ ...

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: sd Quattro & sd Quattro H, 30mm F1.4 DC DN C & 50-100mm F1.8 DC HSM A und MC-11-Adapter wurden heute vorgestellt!

Mit der Ankündigung zweier Systemkameras, der sd Quattro und der sd Quattro H, setzt Sigma den Gerüchten und Spekulationen um das Nachfolgemodell der SD1 Merrill heute ein Ende. Die sd Quattro und sd Quattro H unterscheiden sich äußerlich nicht voneinander, besitzen aber verschieden große Sensoren. Die erstere setzt auf einen modifizierten Quattro-Sensor im APS-C-Format (23,5×15,5mm, ...