Schlagwort: surrealismus

Surrealismus – auch in der Fotografie?

Wir alle kennen Namen wie Salvador Dalí, Max Ernst oder René Magritte und schreiben sie ohne nachzudenken der Kunstrichtung des Surrealismus zu. Gemälde wie „Die Beständigkeit der Erinnerung“, „Celebes“ oder „Der Sohn des Mannes“ haben wir schon oft gesehen und die eindrucksvollen Werke haben sich in unseren Köpfen (oder zumindest in meinem) verankert. Zerronnene Uhren ...

Es war einmal … Märchenhafte Fotos von Katarzyna und Marcin Owczarek

Märchen waren schon immer meine liebsten Geschichten. Egal, wie erwachsen ich wurde, Fantasievolles und Märchenhaftes haben mich stets fasziniert. Das Fehlen jeglicher Logik, die unendlichen Möglichkeiten und die Grenzenlosigkeit für Kreativität und Inspiration sind wahrscheinlich jene Aspekte, die mich an Märchen so begeistern. Sprechende Tiere, sich verwandelnde Prinzen, überraschende Wendungen, die einfach nicht erklärbar sind, ...

Wechselwirkung Malerei und Fotografie

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zu einem kurzen Exkurs in die Geschichte der Kunst mitnehmen. Es geht um die Anfänge der Fotografie und ihre Wechselwirkung zum Bereich der Malerei. Fotografen und Maler sehen sich zwar seit Beginn der Fotografie um ca. 1830 als Konkurrenten, doch trotzdem kommt es zu gegenseitiger Beeinflussung. Im 19 ...