Schlagwort: Test

T

Test: Sigma 150-600mm f/5-6.3 DG HSM Contemporary

Das Sigma 150-600mm f/5-6.3 DG HSM ist mein zweites Contemporary-Objektiv. Außer dass es zur gleichen Objektiv-Reihe gehört wie das 17-70mm f/2.8-4 DC Makro OS HSM, welches ich auch habe, hat es mit diesem kaum etwas gemeinsam. Es ist groß und schwer, wie jedes für Kleinbild gerechnete Tele-Objektiv mit extrem langer Brennweite. Verarbeitung und Handling Das ...

T

Test: Sigma 24mm f/1.4 DG HSM Art

Das Sigma 24mm f/1.4 DG HSM ist mein drittes für Kleinbild gerechnetes Art-Objektiv, und das fünfte Art insgesamt, und so langsam habe ich Schwierigkeiten sie auseinander zu halten. Das liegt nicht nur am sehr ähnlichen Aussehen der drei DG-Arts (24/1.4, 35/1.4 und 50/1.4), sondern auch an ihrer sehr guten Bildqualität. Verarbeitung und Handling Früher, d.h. ...

S

Sigma 24-35mm F2 DG HSM Art Linksammlung: Tests, Beispielbilder, Videos

Ich habe das 18-35mm f/1.8 Art, mit dem ich sehr zufrieden bin, und giere mangels Kamera mit Foveon-Sensor im Kleinbildformat nicht nach dem 24-35mm f/2 Art. Jedoch kann nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass ein solcher Sensor im Nachfolgemodell der SD1 Merrill zum Einsatz kommen könnte. Es sind schon verrücktere Dinge in der Welt der Fototechnik ...

L

Lesetipp für ‚Foto-Nerds‘: Artikelreihe von Lens Rentals zur Qualitätsstreuung von Objektiven

Keine andere Fotowebseite hat die Möglichkeit, so wie Lensrentals.com, mehrere Exemplare eines Objektivs zu testen. Wieso das so ist, ist leicht erklärt: während andere Review-Seiten auf Testmuster von Herstellern oder Händlern angewiesen sind, und meist nur ein einzelnes Exemplar zum Testen bekommen, kann Lens Rentals, als großer Fotogeräte-Verleih, auf eigene Objektive zurückgreifen. Und zwar nicht ...

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: 24-35mm F2 Art im Test auf SLRGear, weitere Samples und offizielle Infos zur UVP

Als die weltweit erste Webseite hat SLRGear.com die Gelegenheit gehabt das neue Sigma 24-35mm f/2 DG HSM Art ausführlich zu testen. Aus dem Review der Imaging-Resource-Partnerseite geht hervor, dass das 24-35/2 A seinem Crop-Pendant (18-35/1.8 A) sehr ähnliche Abbildungseigenschaften aufweist. So soll das neuste Art bei Offenblende sowohl am Kleinbild als auch am Crop in ...

S

Sigma DP3 Quattro Linksammlung: Tests, Beispielbilder, Videos

Bisher wurden nur wenige Tests der Sigma DP3Q veröffentlicht, da aber alle Quattros das gleiche Innenleben und Gehäuse haben, stellt lediglich das Objektiv der 3er eine unbekannte Größe dar. Bei der DP3 Merrill kommt zwar das gleiche 50mmm f/2.8 Objektiv zum Einsatz, allerdings projiziert es die Aufnahmen auf einen Sensor mit 14,7 anstatt 20 MP. ...

T

Test: Sigma 50mm f/1.4 DG HSM Art

„Kaufen oder nicht kaufen?“, lautete die Frage, als ich vor sieben Wochen vor der Entscheidung stand, das Sigma 50mm f/1.4 DG HSM Art zu bestellen. Gegen den Kauf sprach die Tatsache, dass Porträts nicht zu meinen bevorzugten Fotomotiven gehören und dass mein Bedarf nach einem kurzen Tele bereits von der Sigma DP3 Merrill und ihrer ...

S

Sigma 150-600 mm f5-6.3 DG OS HSM Sports Linksammlung: Tests, Beispielbilder, Videos

Auch diesmal habe ich etliche kürzere Threads, in denen Besitzer des Objektivs über ihre Erfahrungen berichten, kleinere Bildergalerien und Beispielbilderthreads nicht in die Linksammlung reingenommen. Sobald das Objektiv breitflächig und für alle Anschlüsse verfügbar ist, werden weitere Tests, Threads und Galerien wie Pilze aus dem Boden schießen, ich werde aber voraussichtlich aus Zeitgründen die Sammlung ...

S

Sigma Neuigkeiten & Gerüchte: erste Testsberichte und Beispielbilder der DP1 Quattro und des 150-600mm Sports

Verblüfft darüber, wie schnell die Zeit vergeht, sitze ich gerade vor dem Notebook und schreibe diesen Blogpost. Ich hätte schwören können, dass seitdem die ersten Samples des Sigma 150-600mm f/5-6.3 veröffentlicht wurden keine drei Wochen vergangen sind - tatsächlich waren es sechs. In der Zwischenzeit hat das Objektiv seinen Weg in die LensTip-Redaktion (hier findet ...

T

Test: Sigma DP2 Quattro

Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass der neue Quattro-Sensor in der Sigma-Community sehr umstritten ist. Seitdem Sigma den neusten Foveon vorgestellt hat, wird über die Vor- und Nachteile seines unorthodoxen Designs heftig diskutiert. Einem Teil der Sigma-Nutzer missfällt der i.V. zum Merrill-Sensor niedrigere Mikrokontrast, anderen wiederrum gefallen die realistischeren Farben und die ...