Schlagwort: Tierfotografie

E

Ein Nachmittag mit Herr Nilson

 Wer kennt ihn nicht? Pippi Langstrumpfs Herr Nilson. Herr Nilson wurde von einem Totenkopfäffchen gespielt, einem kleinen, zarten Primaten, der normalerweise in den warmen Gefilden von Mittel- und Südamerika in großen Gruppen zu finden ist. Nun – mein Kontostand erlaubt zwar keine Reise in den lateinamerikanischen Sommer, aber für einen Besuch im städtischen Zoo hat ...

P

Paul Nicklen – der, der mit den Eisbären spricht

Immer wieder bin ich im Internet beim Recherchieren und Suchen nach inspirierenden Fotografen über Fotos seines Gesichts gestoßen. Rot vor Kälte, Eiskristalle auf den Augenbrauen, die Mütze bis auf die Stirn reichend. Ich wollte mehr über ihn wissen, den verrückten Fotografen, der halb erfroren aus Eislöchern blickt und bin nicht nur von seinen großartigen, beeindruckenden ...

L

Laurent Baheux – Schwarzweiß Tierfotografie

“Die Welt in Farbe zu sehen, ist ein Freude für die Augen, sie jedoch in schwarz-weiß zu sehen ist eine Freude für die Seele.“ Andri Cauldwell. Ich bin ein großer Fan der Schwarzweißfotografie und ich bin der Meinung, dass Farben oftmals von einem Fotomotiv oder vom fotografierten Subjekt ablenken. Ganz anders bei der Fotografie in ...

K

Katzen in Istanbul

Mindestens einmal im Jahr muss eine Städtereise her! Dieses Jahr war Istanbul an der Reihe, doch bevor ich erzähle was mir besonders gut gefallen hat, wie gut ich gegessen habe, was für Eindrücke ich sammeln durfte und welche tollen Fotomotive ich vor der Nase hatte möchte ich euch etwas anderes erzählen. Etwas, dass mir aus ...

„Das Festmahl im Polarwinter“ – atemberaubende Meeresaufnahmen

Nachdem mir gestern mit meinem warmen Wollmantel und Schal trotzdem viel zu kalt war, musste ich mir wohl endlich eingestehen, dass der Sommer sich für dieses Jahr nun endgültig verabschiedet hat. Dass es jedoch auch in kalten Gefilden wunderschön sein kann, beweist der norwegische Fotograf und Wissenschaftler Audun Rikardsen mit seinen Aufnahmen von Walen und ...

&

„Wildlife Photographer of the Year“

Der Gewinner des renommierten Fotowettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year", den das Natural History Museum London heuer zum 52. Mal veranstaltet wird zwar erst im Oktober bekannt gegeben – wir dürfen uns aber jetzt schon über einige veröffentlichte Bilder freuen! Gegründet wurde der die bekannte Auszeichnung schon 1965 vom BBC Wildlife Magazine aber erst im ...

T

Tipps & Tricks bei der Tierfotografie

Hallo ihr Lieben, ich bin’s wieder Tamara. Heute habe ich einen kleinen Spaziergang gemacht. Ich hatte Lust ein paar Tiere vor meine Linse zu bekommen und euch ein paar Tipps und Tricks zu verraten wie man mit einfachen Mitteln gute Fotos von Tieren machen kann. Leider habe ich bei meiner Runde nur ein paar Hühner ...

F

Fotospaziergang in Zingst

Hallo ihr Lieben, heute genieße ich Zingst besonders. Die Sonne scheint endlich und auch der Wind ist weniger stark als sonst, man könnte fast sagen, dass es warm ist. Heute Nachmittag habe ich beschlossen, keinen Workshop und auch keine Ausstellung zu besuchen, sondern mich einfach von der wunderschönen Kulisse inspirieren zu lassen. Am Strand habe ...

T

Test: SIGMA 70-200mm F2,8 EX DG OS HSM

Hallo ihr Lieben, ich habe mich entschlossen ein eher älteres Objektiv noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Das SIGMA 70-200mm F2,8 EX DG OS HSM. Besonders geeignet ist dieses Objektiv für Portrait, Reportage aber auch Natur-/ Tieraufnahmen sowie Konzerte und Astro.  Das erste was auffällt, sobald man das 70-200mm in die Hand nimmt ist ...

S

SIGMA 105mm f/2,8 EX DG OS HSM Makro

Regen, schlechtes Wetter, düstere Stimmung und trotzdem eine unbändige  Fotolust? So erging es mir vor ein paar Tagen und ich entschied spontan erneut dem Schmetterlingshaus einen Besuch abzustatten!  Dieses mal nahm ich das SIGMA 105mm f/2,8 EX DG OS HSM Makro  Objektiv mit , da es sich bestens für die Fotografie von Insekten eignet. Was zuerst auffällt ...