Schlagwort: wettbewerb

Comedy Wildlife Photography Award 2017

Endlich ist es da! Mein absolut liebstes Fotoranking des Jahres. Die Finalisten des dritten Comedy Wildlife Photography Award wurden vor wenigen Tagen verkündet und ich wurde auch dieses Jahr nicht enttäuscht. Paul Joynson-Hicks (Gründer) and Tom Sullam (Jurymitglied und Wettbewerbsdirektor), die diesen Award selbst als den besten und lustigsten Fotografie-Wettbewerb der Welt bezeichnen, hatten es ...

Brent Stirton gewinnt den Wildlife Photographer of the year Award 2017

Das diesjährige Siegerbild des Wildlife Photographer Awards ist keines, das man sich gerne ansieht. Brent Stirton – ein bekannter Name unter den Wildlife Fotografen – hat mit seinem Bild auf etwas aufmerksam gemacht, das leider immer noch Realität ist: Wilderei und das dadurch verursachte Aussterben von Tierarten. Nashörner zählen derzeit zu den meistbedrohten Tieren der ...

Der ZEISS Photography Award: „Seeing Beyond – Untold Stories“

„Seeing Beyond – Untold Stories“. Der Titel allein deutet bereits darauf hin, dass der dritte ZEISS Photography Award mit höchster Wahrscheinlichkeit ganz besondere Werke hervorbringen wird. Der Kreativität der Fotokünstler sind dabei keine Grenzen gesetzt, die Organisatoren des Awards betonten sogar, dass das Thema „Untold Stories“ („Nicht erzählte Geschichten /nicht zu Ende erzählte Geschichten“) im ...

Der weltweit größte Fotowettbewerb: die EyeEm Awards!

Auszeichnungen und Preise für Fotografien gibt es schon unzählige, doch die EyeEm Awards sind hier etwas Besonderes: Fotos können weltweit eingereicht werden.  Bereits seit vier Jahren existieren die EyeEm Awards mit dem Ziel, junge und talentierte Fotografen zu entdecken sowie ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Fotos an ein großes Publikum zu richten. So wurden ...

Die Besten Astro-Fotografen

Jedes Jahr kürt das Royal Greenwich Observatory den besten Astronomie-Fotografen des Jahres! Es werden jährlich über 3500 Bilder von Fotografen rund um den Globus eingereicht. Vor einigen Tagen wurde die erste Auswahl veröffentlicht. Unter Astrofotografie versteht man, wie der Name schon verrät, Methoden der Fotografie, mit denen Sterne, Nebel und andere Himmelskörper abgebildet werden können. ...

i

iPhone Photography Award – Die Gewinner 2017

Ich bin kein und war noch nie Mitglied des „Team iPhone“. Aber Fan der iPhone Photography Award bin ich schon länger. Jedes Jahr bin ich überwältigt von der unglaublichen Vielfalt an atemberaubenden Bildern, die man mit dem iPhone (und natürlich auch anderen Smartphones) zustande bringen kann. Egal ob spektakuläre Landschaftsbilder, Street Photography, kunstvolle Portraits und ...

C

Chris de Bode – LensCulture Portrait Foto Award Gewinner

Was macht ein gutes Portraitfoto aus? Für mich ist Portraitfotografie schwierig und spannend zugleich. Schwierig vor allem, weil die eigene Arbeit  dabei enorm von einem anderen Menschen abhängt und die Harmonie zwischen dem Fotografen und der portraitierten Person der entscheidende Punkt ist. Man kann die Technik noch so gut beherrschen, die beste Ausrüstung zur Verfügung ...

F

Frederik Buyckx

Den größten Fotografie-Wettbewerb der Welt gewinnen, das bedeutet vor allem eines: weltweiter Ruhm, Anerkennung und eine unglaubliche Bühne für die eigenen Werke. Wenn man zu den zehn FotografInnen gehört, die am Ende mit einem der zehn Sony World Photography Kategorie-Preisen ausgezeichnet werden, weiß man, dass man sich damit gegen abertausende andere Fotografen auf der ganzen ...

L

Lensculture & Magnum Foto Award 2017

MAGNUM, einem Jeden, der sich auch nur ein bisschen mit Fotografie beschäftigt, ist dieser Name ein Begriff. Magnum zählt seit Jahrzehnten zu den wichtigsten und einflussreichsten Fotografie-Agenturen der Welt. Viele der bedeutendsten Fotografen aller Zeiten gehören der Riege der Magnum-Fotografen an und bei Magnum Photos unter Vertrag zu sein ist wahrlich eine Ehre. Magnum wurde ...

D

Dragana Jurisic – „Yu: The lost country“

Ich kann mich noch erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Obwohl ich nie wirklich selbst davon betroffen war als jemand, der in Österreich aufgewachsen ist und das Privileg hatte ein, zweimal im Jahr ans Meer fahren zu können. Ans Meer in Jugoslawien. Auch für mich fühlt es sich komisch an diesen Namen zu schreiben, ...