Schlagwort: Wien

Der erste Schnee… und doch lieber im Warmen!

Die letzten Wochen waren für den Herbst doch ungewöhnlich warm: Mitte November, um die 15°C auf den Straßen und noch Menschen mit leichten Übergangsjacken statt dicken Wintermänteln und Hauben zu sehen. Die Weihnachtsbeleuchtung wird langsam aufgehängt und die Bäume tragen trotzdem noch farbenfroh die bunten Herbstblätter. Doch schlagartig war er doch da, der Winter. Letzte ...

„My art is not an answer, it is a question.“ Gottfried Helnwein

Heute möchte ich euch von einem Künstler erzählen, den die meisten von euch mit Sicherheit kennen: Gottfried Helnwein. Weltbekannt ist der Künstler vor allem aufgrund seiner hyperrealistischen Bilder, die auch bei genauem Hinsehen kaum von Fotografien zu unterscheiden sind und in denen er sich vor allem mit Themen wie Schmerz und Gewalt auseinandersetzt. Er spricht, ...

Ab aufs Schiff mit dem Sigma 24-70 mm F2, 8 EX DG HSM

Hallo ihr Lieben, heute ist wieder einmal Zeit für einen Fotospaziergang - am Wochenende ging es für mich aus der wunderschönen Stadt Wien mit dem Schiff ein paar Kilometer stromabwärts bis in die nächste Landeshauptstadt. Es war meine erste Fahrt mit dem Schnellboot und auch mein erster Aufenthalt in Bratislava. Da ich jemanden kannte kannte, ...

Schönbrunn mit dem SIGMA 135mm

Hallo ihr Lieben, heute war es für mich, meine Canon 5D Mark III und mein neuestes Familienmitglied, (über das ich euch schon letzte Woche berichtet habe) das SIGMA 135mm wieder einmal Zeit für einen Fotospaziergang! Nachdem ich euch letzte Woche Indoorfotos präsentiert habe, ist es natürlich wieder an der Zeit an sich an die frische ...

Ein Traum für alle Leseratten

Vor ein paar Tagen hatte ich die Chance die Österreichische Nationalbibliothek gemeinsam mit meiner Kamera, der Canon 5D Mark III, zu besuchen. Schon beim Betreten des pompösen Prunksaals der Bibliothek war ich absolut gefesselt. Ich wusste nicht, wo ich meine Augen oder meine Kamera zuerst hinrichten sollte. An jeder Ecke, in jedem Winkel stapelten sich ...

Cocktails, Liegestühle und Sommerfeeling

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber das Wetter, über das wir uns seit ein paar Tagen freuen dürfen, tut so unendlich gut! Ich habe fast das Gefühl, wir haben den Frühling einfach übersprungen und sind direkt in den Sommer gestartet – für mich ist das alles andere als ein Problem. 😉 Letzten Freitag war ich ...

Sigma 100-400mm 5-6.3 DG HSM OS C geht in den Zoo

Lebt man in einer Großstadt, ist der örtliche Zoo oft der am besten geeignete Ort, um ein neues Tele auszutesten. Dank des breiten Spektrums an unterschiedlich großen Motiven und Gehegen bekommt man eine sehr genaue Vorstellung davon, wie gut die Abbildungsleistung des neuen Spielzeugs beim Fokus auf unterschiedliche Entfernungen ist. Wie man so in den ...

„Im Prater blühen wieder die Bäume“

Wenn man als Nicht-Wiener an den Prater denkt, denkt man meistens an den Vergnügungspark mit den außergewöhnlichen Fahrgeschäften. Dass eigentlich auch das gesamte, riesige Areal drum herum gemeint ist, mit Wäldern und Naturschutzpark, kann man da schon leicht vergessen. Da ich besonders im Winter von der Stimmung des Praters (Vergnügungsparks) begeistert bin, dachte ich mir, ...

WESTLICHT

Ich weiß nicht, in welchen Städten ihr wohnt, wohin ihr gerne reist und welche Ausstellungen ihr bevorzugt besucht. Trotzdem möchte ich euch jetzt über etwas berichten, das mir sehr am Herzen liegt, auch wenn es für viele vielleicht sehr weit weg ist! Wien. Eine Stadt, in der ich oft Zeit verbringe, die ich sehr schätze ...

Robert Frank

Heute möchte ich euch einen weiteren Namen auf der Liste der bedeutendsten Fotografen unserer Zeit vorstellen. Er gehört zur Fotografie-Szene von Henri Cartier Bresson und Joe Meyerowitz und ist ebenso beindruckend: Robert Frank ist ein schweizerisch-amerikanischer Fotograf, Filmregisseur und Kameramann, der vor allem durch seine Fotoserie „Les Américains“ internationale Bekanntheit erlangte. Erst letzte Woche eröffnete ...