Schlagwort: wildlife fotografie

Die Finalisten des Comedy Wildlife Photography Award stehen fest.

Oooh, es ist wieder so weit. Die Award-Saison ist in vollem Gange und auch die Finalisten eines meiner liebsten Wettbewerbe wurden bereits verkündet. Ich habe euch letztes Jahr schon von meiner Begeisterung für den Comedy Wildlife Photography-Award erzählt und ich erkenne bereits jetzt, dass mich auch dieses Jahr die Selektion an Gewinner- und Finalistenbildern nicht ...

Comedy Wildlife Photography Award 2017

Endlich ist es da! Mein absolut liebstes Fotoranking des Jahres. Die Finalisten des dritten Comedy Wildlife Photography Award wurden vor wenigen Tagen verkündet und ich wurde auch dieses Jahr nicht enttäuscht. Paul Joynson-Hicks (Gründer) and Tom Sullam (Jurymitglied und Wettbewerbsdirektor), die diesen Award selbst als den besten und lustigsten Fotografie-Wettbewerb der Welt bezeichnen, hatten es ...

Brent Stirton gewinnt den Wildlife Photographer of the year Award 2017

Das diesjährige Siegerbild des Wildlife Photographer Awards ist keines, das man sich gerne ansieht. Brent Stirton – ein bekannter Name unter den Wildlife Fotografen – hat mit seinem Bild auf etwas aufmerksam gemacht, das leider immer noch Realität ist: Wilderei und das dadurch verursachte Aussterben von Tierarten. Nashörner zählen derzeit zu den meistbedrohten Tieren der ...

Mein „Foto-Traum“ von Afrika

Rote Erde, endlose Weiten, atemberaubende Sonnenuntergänge, wunderschöne Tiere, Freiheit und Abenteuer. Das alles und mehr verbinde ich mit meinem Traum von Afrika. Solange ich mich erinnern kann, habe ich schon davon geträumt, Afrika zu erkunden. Die Tiere, die man sonst nur in Zoos oder – noch tragischer – im Zirkus sieht, einmal dabei beobachten, wie ...

M

Michel d’Oultremont – Das perfekte Wildtier Foto

Wie schon einmal erwähnt, zählt für mich das Fotografieren von Tieren zu den Königsdisziplinen der Fotografie. Tiere stehen selten still, kümmern sich nicht darum wie du sie gerne positioniert hättest, sie sind unberechenbar und kooperieren meist nicht gern. Vor allem auf Wildtiere trifft das zu, denn diese neigen oft auch noch zusätzlich zu den oben ...

&

„Wildlife Photographer of the Year“

Der Gewinner des renommierten Fotowettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year", den das Natural History Museum London heuer zum 52. Mal veranstaltet wird zwar erst im Oktober bekannt gegeben – wir dürfen uns aber jetzt schon über einige veröffentlichte Bilder freuen! Gegründet wurde der die bekannte Auszeichnung schon 1965 vom BBC Wildlife Magazine aber erst im ...

T

Tipp: Marina Canos Fotos von süßen und verspielten Wildtieren

Die domestizierten Vierbeiner zählen zu den beliebtesten Motiven - das Internet ist praktisch voll von Fotos süßer Katzen und Hunden. Leider kann man das gleiche nicht von Wildtieren behaupten. Diese werden deutlich seltener fotografiert und in meisten Fällen in bierernsten bis bedrohlichen Posen. Solche Fotos tragen, wie ich finde, nicht zum Erhalt von Wildtieren und ...

W

Wildlife-Fotografie mal anders: Anup Shahs Serengeti Spy

Liest man in Fotoforen mit, so merkt man schnell auf was es im Bereich der Wildlife-Fotografie ankommt: lange Brennweite, viel Lichtstärke, möglichst leicht und am besten günstig. Der typische Fotograf der wilde Tiere ablichtet, möchte dies aus großer Entfernung tun, um einerseits die Tiere nicht zu stören und andererseits selbst nicht gegessen oder zertrampelt zu ...

U

Unsichtbar im Wald: feines Gadget für Wildlife-Fotografen

Als ich gerade durch eine Werbebeilage meines abonierten Fotografie-Magazines blättterte, bin ich auf ein gar nicht so unnützes Gadget gestoßen. Auch wenn es nur für wildlifeinteressierte Fotografen nützlich sein wird und sich der ein oder andere trotzdem stark überlegen wird, sich mit diesem nützlichen Etwas in die Wildnis zu trauen, möchte ich Euch an meiner ...